ROCE (Definition)

A - B - C - D - E - F - G - H - I - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

ROCE steht für Return on Capital employed, zu Deutsch Verzinsung des eingesetzten Kapitals. Diese Kennziffer misst, wie effizient ein Unternehmen mit seinem eingesetzten Kapital umgeht.

ROCE wird berechnet, indem man den Gewinn eines Unternehmens vor Zinsen und Steuern (EBIT) durch das eingesetzte Kapital dividiert. Bei einer ROCE Kalkulation ist "eingesetztes Kapital" das Gesamtvermögen des Unternehmens mit allen ausgebuchten Verbindlichkeiten.

Trader und Analysten nutzen diese Kennziffer häufig, um eine Idee davon zu bekommen, wie effektiv ein Unternehmen sein Kapital einsetzt. So können zwei Unternehmen mit ähnlichen Ergebnissen und Gewinnmargen hinsichtlich der Verzinsung ihres eingesetzten Kapitals gänzlich unterschiedliche Ergebnisse aufweisen. Oberflächlich betrachtet wirken somit beide gleich, doch setzt eines der Unternehmen sein Kapital deutlich besser ein.

Analysten verwenden ROCE zudem zur Leistungstrendanalyse eines Unternehmens. In den meisten Fällen spricht ein zunehmendes ROCE-Verhältnis für eine Festigung der langfristigen Rentabilität.

Kontaktieren Sie uns

Deutschsprachiger Support Mo - Fr 8:15 - 22:15 MEZ. Ausserhalb dieser Zeit stehen Ihnen weltweit unsere englischsprachigen Mitarbeiter zur Verfügung, von Samstag 9:00 Uhr bis Freitag 23:00 Uhr MEZ.