CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

BVB Aktie bei 3,50 Euro - Neuzugänge machen grosse Hoffnungen

Trotz der aktuellen Sommerpause bleiben die Entwicklungen beim BVB dynamisch. Insbesondere potenzielle Spielertransfers machen derzeit die Runde.

Wichtigste Punkte:

  • BVB Aktie: Neuzugänge machen grosse Hoffnungen
  • Spieler-Neuzugänge machen Hoffnung für nächste Saison
  • Wird die Coronavirus-Pandemie erneut zum Problem für die Bundesliga?

Möchten Sie selbst die BVB Aktie handeln? Eröffnen Sie noch heute ein CFD-Konto.

BVB Aktie Chart auf Monatsbasis

Hinweis: Mögliche Währungsschwankungen können sich auf die Rendite auswirken.

Hinweis: frühere Wertentwicklungen oder Simulationen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

BVB Aktie auf Tagesbasis

BVB Aktie: Neuzugänge machen grosse Hoffnungen

Trotz der aktuellen Sommerpause bleiben die Entwicklungen beim BVB dynamisch. Insbesondere potenzielle Spielertransfers machen derzeit die Runde. Ab heute gastiert die Mannschaft zudem im Trainingslager in Bad Ragaz (Schweiz). Die Aktie der Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA präsentiert sich am Freitag bei rund 3,58 Euro mit 1,70 Prozent im Plus.

Spieler-Neuzugänge machen Hoffnung für nächste Saison

Sebastien Haller, Niklas Süle, Nico Schlotterbeck, Karim Adeyemi und Sali Özcan haben zu Beginn der Woche ihr erstes Training mit der Mannschaft des BVB absolviert. Insgesamt hat der BVB derzeit gut 85 Millionen Euro für neue Transfers in die Hand genommen, um die kommende Saison erfolgreich bestreiten zu können.

Nach Informationen des TV-Anbieters Sky Sport News sollen neben Nico Schulz, Manuel Akanji, Thorgan Hazard auch Julian Brandt ein Vereinswechsel nahegelegt worden sein. Laut dpa-AFX-Informationen sollen genannte Spieler in den Planungen für die kommende Saison keine tragenden Rollen mehr spielen. Sollte es zu passenden Angeboten kommen, dürften diese den Verein verlassen.

Wird die Coronavirus-Pandemie erneut zum Problem für die Bundesliga?

Insbesondere die Sorge vor weiteren Corona-Lockdowns in China hält Börsianer hierzulande in Atem. Die jüngsten Corona-Massnahmen in der Hauptstadt Peking und der Finanz- und Wirtschaftsmetropole Shanghai haben das chinesische Wirtschaftswachstum abgewürgt. Im Kampf gegen das Virus verfolgt das Reich der Mitte eine sogenannte „Null-Covid-Strategie“.

Infolgedessen schrumpfte im zweiten Quartal des Jahres im Vergleich zum Jahresanfang das Bruttoinlandsprodukt um 2,6 Prozent.

Auch in der Europäischen Union könnte COVID-19 im Herbst respektive Winter wieder eine grössere Rolle spielen. Sollte es zu neuen Corona-Restriktionen durch Bund und Länder kommen, dürfte dies auch die Bundesliga zu spüren bekommen.

Aus charttechnischer Sicht bleiben Stabilisierungstendenzen bei 3,50 Euro denkbar.

Wie Sie selbst die BVB Aktie mit IG Bank handeln

Wollen Sie selbst die BVB Aktie handeln? Eröffnen Sie ein Live- oder Demokonto bei IG Bank und kaufen (long) oder verkaufen (short) Sie die BVB Aktie unter Verwendung von Derivaten wie CFDs in wenigen einfachen Schritten:

  1. Erstellen Sie ein IG Bank-Handelskonto oder loggen Sie sich in Ihr bestehendes Konto ein.
  2. Geben Sie „BVB.DE“ in die Suchleiste ein und wählen Sie dies aus.
  3. Wählen Sie Ihre Positionsgrösse.
  4. Klicken Sie auf Kaufen oder Verkaufen Order-Ticket.
  5. Bestätigen Sie die Order.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Heute bereits Aktien-CFDs handeln

Long oder Short auf tausenden von Aktien positionieren.

  • Durch Leverage Ihre Markt-Exposure erhöhen
  • Profitieren Sie von Spreads ab 0,1 % auf wichtige globale Aktien
  • CFDs in Orderbüchern mit direktem Marktzugang handeln

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.