Zinsen (Definition)

Zinsen sind Gebühren, die für Geldanleihen anfallen und können entweder Kosten für Trader verursachen oder ein Einnahmemittel sein. Sie sind ein wichtiger Bestandteil von Handelsgeschäften, da diese oft den Verleih oder das Ausleihen von Geld beinhalten.

Zinsgebühren werden i.d.R. als prozentualer Anteil der geliehenen Summe dargestellt und werden auch Zinssätze genannt.Dies trifft sowohl auf private Darlehensgeber und Zentralbanken zu, die an Privatbanken verleihen.

Den Zinssatz, zu dem Zentralbanken verleihen, wird oft Basiszinssatz genannt.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Kontaktieren Sie uns

Deutschsprachiger Support Mo - Fr 8:15 - 22:15 MEZ. Ausserhalb dieser Zeiten stehen Ihnen unsere englischsprachigen Mitarbeiter von Montag bis Freitag rund um die Uhr und am Samstag und Sonntag von 10:00 – 18:00 Uhr MEZ zur Verfügung.