Pip (Definition)

A - B - C - D - E - F - G - H - I - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Es ist wichtig den Begriff Pip korrekt auszulegen, wenn Sie bei IG Bank traden. Sie erfahren hier sowohl die Bedeutung des Begriffs für generelle Investitionen, als auch im Umgang mit der IG Plattform.

Ein Pip ist ein Masseinheit für eine Bewegung im Devisenhandel, definiert als die kleinste Bewegung, die eine Währung machen kann.

Normalerweise entspricht ein Pip 0,01% einer einzelnen Währungseinheit bzw. der vierten Nachkommastelle. Beim EUR/USD beispielsweise entspricht eine Bewegung von 1,0001 auf 1,0002 einer einzelnen Pip-Bewegung.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Einige Währungen (wie beispielsweise der Yen) beschreiben einen Pip als 1% einer einzelnen Währungseinheit. Beim USD/JPY entspricht somit eine Bewegung von 120,01 auf 120,02 einer einzelnen Pip-Bewegung.

Bei IG Bank

Beim CFD-Handel messen wir die Kursbewegungen von Währungen zwar in Pips, diese werden jedoch als Punkte ausgewiesen.

Besuchen Sie unsere Forex Sektion

Erfahren Sie mehr über Forex Trading bei IG Bank.

Kontaktieren Sie uns

Deutschsprachiger Support Mo - Fr 8:15 - 22:15 MEZ. Ausserhalb dieser Zeit stehen Ihnen weltweit unsere englischsprachigen Mitarbeiter zur Verfügung, von Samstag 9:00 Uhr bis Freitag 23:00 Uhr MEZ.