CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Aktienoptionen (Definition)

Aktienoptionen sind eine Art von Derivat und funktionieren in ähnlicher Weise wie Optionen auf Forex oder Rohstoffe.

Ein Trader hat somit das Recht, jedoch nicht die Verpflichtung, eine gewisse Aktienanzahl zu einem bestimmten Level (dem Ausübungskurs) vor dem Verfallszeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Dafür zahlt man als Gebühr eine sog. Prämie.

Beispiel für Aktienoptionen

Nehmen wir an die Google Aktie wird für 450$ gehandelt. Sie kaufen eine Google-Option, im Glauben, dass die Aktie vor Ende der Woche bei 500$ handelt und zahlen eine Prämie von 25$. Wenn der Wert der Google Aktie 525$ übrsteigt, ist der Trade im Gewinn und Sie können ihn ausüben. Aktienoptionen ist nur eine Möglichkeit um Aktien als Derivate zu handeln .

Aktien CFDs bei IG Bank

Aktienoptionen sind nur eine Möglichkeit um Aktien als Derivate zu handeln. Erfahren Sie mehr in unserem Aktien-Bereich.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Kontaktieren Sie uns

Deutschsprachiger Support Mo–Fr 08:00–18:00 Uhr MEZ. Ausserhalb dieser Zeiten stehen Ihnen unsere englischsprachigen Mitarbeiter von Samstag 09:00 bis Freitag 23:00 Uhr MEZ zur Verfügung.