CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

BVB Aktie steigt auf 6-Monats-Hoch – das ist nun wichtig

Die BVB Aktie ist auch am Mittwoch weiter gefragt, nachdem das Papier bereits zu Wochenbeginn deutlich hat zulegen können.

BVB Quelle: Bloomberg

Wichtigste Punkte:

  • BVB Aktie steigt auf 6-Monats-Hoch – das ist nun wichtig
  • BVB trotzt Ausfällen – Gewinnserie von drei Spielen in Folge lässt Anleger aufhorchen
  • Coronavirus-Pandemie dürfte im kommenden Herbst in den Vordergrund rücken

Möchten Sie selbst die BVB Aktie handeln? Eröffnen Sie noch heute ein CFD-Konto.

BVB Aktie Chart auf Monatsbasis

BVB Aktie Chart auf Monatsbasis Quelle: IG Handelsplattform


Hinweis: Mögliche Währungsschwankungen können sich auf die Rendite auswirken.

Hinweis: frühere Wertentwicklungen oder Simulationen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

BVB Aktie Chart auf Tagesbasis

BVB Aktie Chart auf Tagesbasis Quelle: IG Handelsplattform

BVB Aktie steigt auf 6-Monats-Hoch – das ist nun wichtig

Die BVB Aktie ist auch am Mittwoch weiter gefragt, nachdem das Papier bereits zu Wochenbeginn hat deutlich zulegen können. Neben der sportlichen Entwicklung beschäftigt Anleger auch neue Personalentwicklungen. Indes bleiben die Corona-Sorgen und die damit im Zusammenhang stehenden wirtschaftlichen Einbussen angesichts der bevorstehenden Herbst-Monate weniger akut.

Laut IG-Indikation notiert der Kurs am Morgen bei rund 4,31 Euro je Anteilsschein und damit über 0,75 Prozent im Plus.

BVB trotzt Ausfällen – Gewinnserie von drei Spielen in Folge lässt Anleger aufhorchen

Drei Pflichtspielsiege in Serie haben Anleger hellhörig werden lassen. Neben dem jüngsten Erfolg im DFB-Pokal gegen 1860 München konnte der BVB seine ersten beiden Spiele in der neuen Bundesligasaison 2022/23 gegen Bayern 04 Leverkusen und den SC Freiburg für sich entscheiden. Trotz der Verletztenmisere hat die Mannschaft des BVB die maximale Punktzahl ausschöpfen können. Neben Sébastien Haller fehlt der Mannschaft derzeit unter anderem auch Neuzugang Niklas Süle. Als Vertreter von Haller hatten die Verantwortlichen des BVB vor wenigen Tagen die Verpflichtung von Anthony Modeste vom 1. FC Köln bekannt gegeben.

BVB bindet Bynoe-Gittens an sich

Wegen der positiven Entwicklung rund um Bynoe-Gittens hat der BVB mit dem jungen Engländer einen Vertrag bis 2025 abgeschlossen. Unter dem neuen Trainer Edin Terzić könnte der Mittelfeldakteur in Zukunft öfter zum Einsatz kommen.

Coronavirus-Pandemie dürfte im kommenden Herbst in den Vordergrund rücken

Die schwelende Coronavirus-Pandemie dürfte Anleger womöglich spätestens im kommenden Herbst wieder stärker beschäftigen. Die Diskussionen rund um neue Corona-Schutzvorschriften sind in vollem Gange. Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Ulrich Montgomery, hatte jüngst an die Politik appelliert, Lockdowns wieder zu ermöglichen.

Sollte es erneut zu Einschränkungen bei Grossveranstaltungen kommen, dürfte dies nicht zuletzt zulasten der BVB Aktie gehen.

In der Saison 2020/2021 hatten unter anderem Geisterspiele zu Eindämmung der Pandemie der Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA einen Verlust von 73 Millionen Euro eingebrockt. Die Stadien waren in der gesamten Saison nahezu komplett leer geblieben. Auch die im Zusammenhang stehenden Merchandising-Einnahmen dürften folgerichtig leiden, wenn es abermals zu Einschränkungen kommen sollten.

Wie Sie selbst die BVB Aktie mit IG Bank handeln

Eröffnen Sie ein Live- oder Demokonto bei IG Bank und kaufen (long) oder verkaufen (short) Sie die BVB Aktie unter Verwendung von Derivaten wie CFDs in wenigen einfachen Schritten:

  1. Erstellen Sie ein IG Bank-Handelskonto oder loggen Sie sich in Ihr bestehendes Konto ein.
  2. Geben Sie „BVB.DE“ in die Suchleiste ein und wählen Sie dies aus.
  3. Wählen Sie Ihre Positionsgrösse.
  4. Klicken Sie auf Kaufen oder Verkaufen Order-Ticket.
  5. Bestätigen Sie die Order.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Heute bereits Aktien-CFDs handeln

Long oder short auf tausenden von Aktien positionieren.

  • Durch Leverage Ihre Markt-Exposure erhöhen
  • Profitieren Sie von Spreads ab 0,1 % auf wichtige globale Aktien
  • CFDs in Orderbüchern mit direktem Marktzugang handeln

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.