Fibonacci Retracement (Definition)

A - B - C - D - E - F - G - H - I - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Ein Fibonacci Retracement ist ein technisches Schlüsselindikator-Tool für Einstiegs- und Ausstiegsmomente oder Stop- und Limit-Level.

Genau wie andere Fibonacci-Analyse-Tools, vertrauen Fibonacci Retracements auf das mathematische Prinzip des goldenen Schnitts. Sie können in krassen Marktbewegungen Unterstützungen und Widerstände (der Zeitpunkt, in dem eine Bewegung aussetzt, bevor sie darüber hinaus weiter verläuft) erkennen.

Für die Berechnung von Fibonacci Retracement Levels, zeichnen technische Trader sechs Linien auf einem Chart ein: Eine am höchsten Punkt (100%), eine am niedrigsten Punkt (0%), eine am Mittelpunkt (50%) und weitere drei bei 61,8%, 38,2% und 23,6%. Laut dem goldenen Schnitt stellen sie markante Level dar, bei denen Unterstützungen und Widerstände aufeinander treffen.

Marktdaten

Sehen Sie Charts ein und berechnen Sie Fibonacci Retracements.

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 202 513

International: +49 (0)211 882 370 00 oder per E-Mail an info.at@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 202 512

International: +49 (0)211 882 370 50 oder per E-Mail an kontakt.at@ig.com