CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Hohe Volatilität erhöht das Risiko von plötzlichen, hohen oder schnellen Verlusten.

Goldpreis erreicht erstes Kursziel bei 1836 US-Dollar

Der Goldpreis konnte zum Wochenauftakt das Kursziel auf Basis der Doppelboden-Formation erreichen und bestätigt damit die Aufwärtsdynamik im sicheren Hafen.

Der Broker IG taxiert zur Stunde den Goldpreis auf 1836 US-Dollar. Damit liegt das Edelmetall heute rund 0,30 Prozent höher. Seit vergangener Woche Donnerstag können wir eine verstärktes Momentum im Goldpreis beobachten. Mit der Verteidigung des MA-21 bei 1787 USD wurden neue Impulse freigesetzt.

Doppel-Boden als Umkehrsignal

Bereits Anfang April machte ich auf den Doppel-Boden in Gold aufmerksam. Oft wird diese Formation als „W-Formation“ bezeichnet. Eine W-Formation taucht zum Schluss einer Abwärtsbewegung und deutet auf eine anstehende Umkehr der Trendrichtung. Der Goldpreis federte vom Niveau bei 1676 US-Dollar zweimal innerhalb eines Monats ab und formierte im März und anschließend im April den zweiten Boden. Nach der Bildung des zweiten Bodens setzte eine rasche Umkehrbewegung ein. Mit der Überwindung der Widerstandszone bei 1757 USD, konnte die Aufwärtsdynamik bestätigt werden und sogar ein Kursziel an der Oberseite bei 1836 US-Dollar aktivieren. Dieses wurde heute bereits erreicht.

Goldpreis: Wie geht es kurzfristig weiter?

Mit dem Erreichen des Kursziels bei 1836 US-Dollar wurde auch ein wichtiger temporärer Widerstandsbereich erreicht. Bisher scheiterten die Bullen an einer Überwindung. Erst Notierungen über 1840 USD könnten weitere Impulse bis 1849 USD entfalten. Allerdings bewegt sich der RSI an der Grenze der übergekauften Schwelle und könnte für eine leichte Korrektur sorgen. An der Unterseite fallen kurzfristig der übernommene Pivot-Widerstand (R1) und der MA-21 bei 1809 USD zusammen und bilden eine kurzfristige Unterstützungszone, die es zu verteidigen gilt.

Goldpreis Chart – 4H

Gold_051021SB

Quelle: IG Handelsplattform


Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Reagieren Sie auf die Volatilität an den Rohstoffmärkten

Handeln Sie Rohstoff-Futures sowie 27 Rohstoffmärkte ohne festes Verfallsdatum.

  • Breites Angebot an beliebten Nischenmetallen, Energieträgern und Agrarrohstoffen
  • Spreads von 0,3 Punkten bei Kassa-Gold, 2 Punkten bei Kassa-Silber und 2,8 Punkten bei Öl
  • Zugang zu Charts, die sich bis zu fünf Jahre zurück datieren lassen

Sehen Sie Potenzial bei einem Rohstoff?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade mit unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig lagen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Lernen Sie in einer risikofreien Umgebung
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Sehen Sie Potenzial bei einem Rohstoff?

Verpassen Sie Ihre Chance nicht. Eröffnen Sie ein Live-Konto, um die Vorteile zu nutzen.

  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Handeln Sie Spreads von nur 0,3 Punkten auf Kassa-Gold
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt auf der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Sehen Sie Potenzial bei einem Rohstoff?

Verpassen Sie keine Gelegenheit – Melden Sie sich an und nutzen Sie Ihre Handelsschance.

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Durch Klick auf Demokonto erstellen stimmen Sie den Bedingungen unserer Zugangsrichtlinien zu.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.