CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Litecoin: PayPal bleibt Zünglein an der Waage – 300 Dollar im Blick

Der Bezahldienst PayPal bleibt für Litecoin das Zünglein an der Waage. Das Vertrauen in die Kryptowährung ist groß. Folgt nun die 300er-Marke?

Litecoin Kurs aktuell

Die nach Marktgröße zehntwichtigste Litecoin Kryptowährung Litecoin gewinnt am Donnerstag rund ein Prozent auf 258 Dollar dazu. Damit reduzieren sich die Wochenverluste auf rund acht Hundertstel. In der vergangenen Woche war die Währung mit dem Kürzel LTC zwischenzeitlich um über 20 Prozent abgesackt. Nun stehen die Zeichen wieder auf Erholung.

Möchten Sie selbst den Litecoin Kurs handeln? Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto.

Litecoin Kurs Chart

Die Kryptowährung Litecoin (LTC/USD) kann sich von ihrem jüngsten Kursschock erholen. In der vergangenen Woche hatten Anleger sprichwörtlich Reißaus genommen, nachdem die Furcht vor einer Steuerhöhung für US-Einkommensmillionäre die Runde gemacht hatte. Demnach plane Spekulationen zufolge der US-Präsident Joe Biden einen Steuersatz für Vermögende US-Amerikaner von bis zu über 40 Prozent. Vor diesem Hintergrund hatten Anleger zwischenzeitlich einen Teil ihrer Vermögen verkauft, um den für sich günstigeren Steuersatz ausnutzen zu können. Doch diese Sorge findet in der aktuellen Handelswoche weniger Beachtung, zumal es sich lediglich um Spekulationen handelt.

PayPal bleibt Zünglein an der Waage für Litecoin

Der Bezahldienst PayPal bleibt für die Kryptowährung Litecoin das Zünglein an der Waage. Während das US-Unternehmen bereits im Oktober 2020 sein Engagement mit Kryptowährungen angekündigt hatte und das Halten, Kaufen und Verkaufen über die eigene App bereits für US-Bürger möglich gemacht hat, wurde jüngst das Engagement des Peer-to-Peer-Zahlungsdiensts von PayPal bekanntgegeben. Venmo-Nutzer, welche es insgesamt über 70 Millionen gibt, sollen den gleichen Service wie PayPal-Kunden in den USA nutzen können. Der Service von Venmo gilt als beliebtes Zahlungsvehikel vor allem bei jüngeren Verbrauchern, welche Freunden und Familien Gelder senden. Im vergangenen Jahr wurden rund 159 Milliarden Dollar umgesetzt.

Damit setzt PayPal weiterhin auf die Kryptowährung Litecoin, neben Bitcoin, Bitcoin Cash und Ether. Dies darf als großer Vertrauensbeweis gewertet werden.

Litecoin Kurs: So könnte es weitergehen

Die fundamentale Datenlage rund um den Einstieg PayPals in die Krypto-Branche dürfte nicht zuletzt Litecoin weiterhin in die Karten spielen. Bereits seit Oktober 2020 konnte die Währung verstärkt in das Rampenlicht der Krypto-Bühne vorrücken. Nicht ohne Grund dürfte sich das US-Unternehmen für Litecoin entschieden haben. PayPal vermag Assets im Vorfeld auf Herz und Nieren geprüft zu haben.

Aus technischer Sicht beißen sich Anleger aktuell die Zähne an der mentalen respektive technischen Widerstandsbarriere im Umfang von 280 Dollar aus. Auf der Oberseite fungieren weiterhin die psychologische Marke bei 300- und 400 Dollar als Zielzonen. Das Allzeithoch von 420 Dollar bleibt aktuell noch zu ambitioniert.

Auf der Unterseite bleibt ein Rücksetzer bis auf 200 Dollar denkbar. Gut möglich, dass Anleger das jüngst entfachte Aufwärtsmomentum aber forcieren werden, zumal eine Altcoin-Rallye unter Umständen in Sicht ist. Hier dürfte nicht zuletzt auch Litecoin profitieren.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Nutzen Sie Handelschancen auf Kryptowährungen

Traden Sie bei uns CFDs auf Kryptowährungen:

  • Sie müssen die Kryptowährungen nicht selbst besitzen
  • Handeln Sie Bitcoin, Ether und Litecoin
  • Spekulieren Sie auf steigende wie auch fallende Märkte

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade mit unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig liegen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Eröffnen Sie eine Position
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und eröffnen Sie ein Live-Konto.

  • Handeln Sie steigende und fallende Kurse von zehn der wichtigsten Kryptowährungen und unserem Krypto 10-Index
  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt auf der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.