CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

IOTA Kurs weiter über 1 Dollar – die Ruhe vor dem Sturm?

Der IOTA Kurs notiert weiter über der 1-Dollar-Marke. Herrscht aktuell eine gewisse Ruhe vor dem Sturm?

IOTA-Kurs Quelle: Bloomberg

IOTA Kurs aktuell

Der IOTA Kurs, die nach Marktgröße 34.-wichtigste Digitalwährung büßt am Donnerstag binnen 24 Stunden rund 4,20 Prozent auf 1,12 Dollar pro Einheit ein. Auf Wochensicht verliert MIOTA rund 18 Hundertstel. Die Marktkapitalisierung beträgt rund drei Milliarden Dollar.

Möchten Sie selbst mit Kryptowährungen handeln? Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto.

IOTA Kurs Chart

IOTA Kurs Chart Quelle: Tradingview

El Salvador winkt Bitcoin-Gesetz durch – Bitcoin zieht an

Der Bitcoin Kurs hat am Mittwoch sprunghaft auf Tagessicht um rund 12 Prozent anziehen können. Zwischenzeitlich ging der Kurs sogar auf Tuchfühlung mit der 38.000-Dollar-Marke. Vor diesem Hintergrund konnten auch Währungen aus den hinteren Reihen wie etwa MIOTA profitieren. Ob es sich jedoch lediglich um eine technische Gegenbewegung handelt, bleibt abzuwarten.

Aus fundamentaler Sicht fungiert womöglich die Nachricht über das Durchwinken des Bitcoin-Gesetzes im zentralamerikanischen El Salvador. Präsident Nayib Bukele hatte am vergangenen Samstag per Videobotschaft auf der Bitcoin-2021-Konferenz in Miami angekündigt, die Kryptowährung Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel etablieren zu wollen.

El Salvador gilt als das kleinste Land in Mittelamerika und konnte die Coronavirus-Pandemie gut überwinden. Laut der Weltbank wurde die heimische Wirtschaft im vergangenen Jahr aber schwer getroffen. Da Kryptowährungen kein Bankkonto erfordern, bieten diese ärmeren Gemeinschaften besseren Zugang zu ihren Finanzen. Lediglich eine digitale Geldbörse, ein sogenanntes Wallet ist erforderlich. Auch in Zukunft könnte der Versuch El Salvadors zumindest wirtschaftlich schwächere Nationen dazu ermutigen, ähnliche Wege zu gehen. Für eine Massenadaption bleibt es m.E. aber noch zu früh.

IOTA, Bitcoin und Co.: Abwärtsrisiken bleiben schwelend

Trotz der jüngst durchaus beflügelnden Nachricht aus El Salvador bleiben die Abwärtsrisiken schwelend. Denn mit den Regulierungsdruck aus China und den USA sowie Elon Musk schweben weiterhin Unsicherheitsfaktoren über den Köpfen der Anleger. Ob es sich vor diesem Hintergrund um eine nachhaltige Trendwende abwartet, bleibt somit abzuwarten.

Möglicherweise könnten die News aus El Salvador doch am Ende des Tages stärker beflügeln als gedacht. Womöglich ist dies die Nachricht, auf die Anleger gewartet haben.

Kennen Sie bereits die Top 10 Kryptowährungen zum traden im Jahr 2021?

IOTA Kurs: So könnte es weitergehen

Sollte die federführende Kryptowährung sowie die als Leitdevise angesehene Währung nachhaltig über die 40.000-Dollar-Marke klettern, dürfte dies nicht zuletzt auch den IOTA Kurs beflügeln. Dass in diesem Szenario Altcoins mit gen Norden klettern, bleibt wahrscheinlich. Für MIOTA bleibt aus charttechnischer Sicht weiterhin die Rückeroberung der Marke bei 1,40 Dollar elementar, um weiteres Aufwärtspotential aktivieren zu können. Auf der Unterseite fungiert die 1-Dollar-Marke aktuell als Unterstützungszone. Abwärtspotential besteht hier auf rund 0,60 Dollar pro Einheit. Kurzfristig halte ich ein weiteres Aufwärtsbestreben des Kurses für möglich.

Wie Sie selbst Kryptowährungen mit IG Bank handeln

Wollen Sie selbst mit Kryptowährungen handeln? Eröffnen Sie ein Live- oder Demokonto bei IG Bank und kaufen (long) oder verkaufen (short) Sie den Bitcoin unter Verwendung von Derivaten wie CFDs in wenigen einfachen Schritten:

  1. Erstellen Sie ein IG Bank-Handelskonto oder loggen Sie sich in Ihr bestehendes Konto ein.
  2. Geben Sie „Bitcoin“ in die Suchleiste ein und wählen Sie dies aus.
  3. Wählen Sie Ihre Positionsgrösse.
  4. Klicken Sie auf Kaufen oder Verkaufen Order-Ticket.
  5. Bestätigen Sie die Order.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Nutzen Sie Handelschancen auf Kryptowährungen

Traden Sie bei uns CFDs auf Kryptowährungen:

  • Sie müssen die Kryptowährungen nicht selbst besitzen
  • Handeln Sie Bitcoin, Ether und Litecoin
  • Spekulieren Sie auf steigende wie auch fallende Märkte

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade mit unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig liegen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Eröffnen Sie eine Position
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und eröffnen Sie ein Live-Konto.

  • Handeln Sie steigende und fallende Kurse von zehn der wichtigsten Kryptowährungen und unserem Krypto 10-Index
  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt auf der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.