CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

IOTA Kurs steigt um 20 Prozent: Anleger aus dem Häuschen

Der IOTA Kurs steigt entgegen des Negativtrends am Markt um über 20 Prozent. Die Gründe und Aussichten.

IOTA Kurs aktuell

Entgegen des Negativtrends am Gesamtmarkt kann MIOTA, die nach Marktkapitalisierung zwanzigwichtigste Kryptowährung um über 20 Prozent zulegen. Auf Wochensicht gewinnt der IOTA Kurs damit über 27 Prozent dazu.

Gehen Sie mit CFDs auf Kryptowährungen short.

Reagieren Sie auf die Volatilität an den Kryptowährungsmärkten, indem Sie ein Konto eröffnen.

IOTA Kurs Chart

Der Kryptowährung MIOTA gelingt es unmittelbar vor dem Wochenende seinen jüngsten Aufwärtstrend wieder zu beschleunigen. Dabei sticht vor allem die Tatsache heraus, dass der eigentliche Trend im Gesamtmarkt aktuell negativ gestimmt ist. Vor allem Bitcoin-Anleger waren in den vergangenen 24 Stunden wieder verstärkt in Deckung gegangen. Aus Furcht vor einer Inflation und die damit einhergehenden steigenden Zinsen an den US-Anleihemärkten hat Investoren vorsichtiger werden lassen. Die zehnjährigen US-Staatsanleihen waren gestern ihrem jüngsten Ein-Jahres-Hoch wieder nähergekommen. IOTA-Anleger trotzen jedoch dem Negativtrend, was nicht zuletzt auf ein neues Release zurückzuführen sein dürfte.

IOTA: Anleger begrüssen Alpha Release

Für IOTA stellt die Veröffentlichung des IOTA Smart Contracts Protocol (ISCP) Alpha einen „bedeutenden Meilenstein in der Entwicklung des ISCPs dar. „Das Ausmass und die Art der Verbesserungen gegenüber der vorherigen "Pre-Alpha" -Version sind erheblich und wir sind jetzt zuversichtlich, dass der aktuelle Stand der Veröffentlichung der "Alpha-Version" vorliegt“, heisst es auf dem IOTA-Blog.

Für Entwickler und Unternehmen ist es möglich, unter anderem eigene „flexible Umgebungen“ zu definieren, welche den eigenen Anforderungen entsprechen.

Weitere Pläne von IOTA:

Laut IOTA nehme mit der Alpha-Version das IOTA Smart Contract Protocol nun „Gestalt an“. Kurzfristig will IOTA über die kommenden Monate weitere Abstimmungen mit der „Entwicklung von Goshimmer, dem Coordicide-Protokoll und dem Chrysalis-Mainnet-Upgrade“ schaffen.

IOTA Kurs: So könnte es weitergehen

Der Ausbruch oberhalb der 14-Tage-Linie könnte das Aufwärtsmomentum nun neu forcieren. Der übergeordnete bullische Trend vermag somit in die nächste Runde zu gehen. Das Verlaufshoch bei rund 1,60 Dollar könnte somit wieder in Angriff genommen werden. Auch die 52-Tage-Linie, welche in der Regel für den längerfristigen Trend massgeblich ist, dürfte ihren Steigungsgrad wieder erhöhen, was nicht zuletzt für einen beschleunigten Trend sprechen könnte. Vor dem Hintergrund, dass IOTA gegenüber dem Gesamtmarkt sonderbar outperformen kann, spricht für eine sonderbare relative Stärke. Gerade über das Wochenende könnten neue Aufwärtsavance entstehen. Sollte die Marke von 1,60 Dollar erklimmt wären, ständen alsbald 2 Dollar zur Disposition.

Anleger sollten die Entwicklungen rund um die Geschehnisse bei IOTA weiterverfolgen. Vor allem die weiteren Updates dürfte die Kauflaune am Leben halten.

Bitte beachten Sie, dass IG Bank-Kunden derzeit keine Positionen in Kryptowährungen kaufen können. Eine erhöhte Volatilität bedeutet ein erhöhtes Risiko für schnelle und grosse Verluste.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Sie sehen eine Handelschance?

Ergreifen Sie sie. Handeln Sie auf unserer preisgekrönten Plattform auf mehr als 17 000 Märkten. Mit engen Spreads auf Indizes, Aktien, Rohstoffe und mehr.

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.