CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. CFDs sind Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs kann nicht für jeden Anleger geeignet sein und kann zu Verlusten führen, die Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie daher bitte unsere Risikohinweise und vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Bitcoin über 60.000-Dollar-Marke – Shiba Inu und Dogecoin gefragt

Der Bitcoin klettert wieder über die 60.000-Dollar-Marke. Meme-Währungen wie Shiba Inu und Dogecoin sind stark gefragt.

Wichtigste Punkte:

  • Bitcoin Kurs wieder über 60.000 Dollar
  • Shiba Inu überholt Dogecoin
  • Hype um Meme-Währungen

Shiba Inu Chart

Bitcoin springt wieder über 60.000-Dollar-Marke – Shiba Inu und Dogecoin stark gefragt

Der Bitcoin klettert am Donnerstag wieder über die psychologische Marke von 60.000 Dollar. Anleger, welche die jüngste Rally zuletzt von der Seitenlinie aus beobachtet haben, steigen kurzfristig ein. Ob es für einen neuen Anlauf an das jüngste Rekordhoch bei rund 67.000 Dollar reicht, bleibt abzuwarten. Die Anleger sind hin- und hergerissen zwischen der Hoffnung auf neue Kursrekorde und dem Gedanken, ihre Gewinne zu versilbern. Die ETF-Thematik in den USA sorgt zwar weiterhin für Gesprächsstoff - von der ganz grossen Euphorie kann aktuell aber nicht mehr die Rede sein.

Die Aufmerksamkeit gehört aktuell den „Hunde“-Währungen, den sog. Dogecoin und Shiba Inu, welche beide binnen 24 Stunden um 28 Prozent bzw. 40 Prozent ansteigen. Aktuell notiert SHIB im Ranking der Marktkapitalisierung sogar vor der Währung DOGE. Privatanleger haben offensichtlich Gefallen daran, sich einen gegenseitigen Wettkampf zu liefern. Derartige Kurssprünge sind mit dem logischen Menschenverstand nicht mehr zu erklären. Wir sehen derzeit einen neuen irrationalen Krypto-Währungsinvestionswahn.

Mit einem seriösen Investment hat ein Engagement in SHIB als auch DOGE allerdings weniger bis gar nichts zu tun. Ein Engagement gleicht m. E. dem Casino 2.0.

Kennen Sie bereits die Top 10 Kryptowährungen zum traden im Jahr 2021?

SHIBA INU in Top 10 der Kryptowährungen - kurzzeitig wertvoller als Dogecoin

Die „Hunde“-Währung SHIB eilt damit weiterhin von Rekord zu Rekord. Allein in diesem Monat hat die Meme-Währung deutlich um über 850 Prozent zulegen können.

Social-Trader haben als Ziel auserkoren, die Meme-Währung Dogecoin in puncto Marktgrösse zu überholen, was Stand heute sogar der Fall ist. Damit könnte sich die Geschichte um eine als Scherz gestartete Währung wiederholen. Der zu Beginn des Jahres auf der Social-Webseite "Reddit" ausgelöste Aktienrausch hatte damals mit Dogecoin auch die Welt der Kryptowährungen erobert und der Hundewährung einen Höhenflug beschert.

Petition mit über 326.000 Unterschriften befeuert Höhenflug

Die jüngste Petition mit über 326.000 Unterschriften, welche einen US-Broker auffordert, die Währung zum Handeln bereitzustellen, dürfte die Kursrally aktuell befeuern. Angeheizt wird die Stimmung vor allem durch Privatanleger, welche blindlings auf den steigenden Kurs aufsteigen und nicht wissen, welchen Nutzen die Kryptowährung stiftet. Der tatsächliche Nutzen scheint offensichtlich so gut wie keine Rolle zu spielen. Die Hausse nährt die Hausse.

Elon Musk als entscheidender Einflussfaktor

Ebenfalls Einfluss dürfte dabei nicht zuletzt Tesla-Chef auf die Kryptowährung ausüben. Musk hält laut eigenen Angaben selbst keine SHIB, sorgt mit seinen Tweets aber immer wieder für Aufsehen. Zuletzt hatte er seinen Shiba Inu sitzend im Kofferraum eines Teslas präsentiert und die Kryptowährung bewegt.

Der Handel mit Meme-Coins ist aufgrund der Volatilität mit einem hohen Risiko verbunden. Erhöhte Volatilität bedeutet ein erhöhtes Risiko von schnellen und grossen Verlusten. Daher sollten Sie sich die Zeit nehmen, sich über den Markt zu informieren, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Wie Sie selbst Kryptowährungen mit IG Bank handeln

Wollen Sie selbst mit Kryptowährungen handeln? Eröffnen Sie ein Live- oder Demokonto bei IG Bank und kaufen (long) oder verkaufen (short) Sie den Bitcoin unter Verwendung von Derivaten wie CFDs in wenigen einfachen Schritten:

  1. Erstellen Sie ein IG Bank-Handelskonto oder loggen Sie sich in Ihr bestehendes Konto ein.
  2. Geben Sie „Bitcoin“ in die Suchleiste ein und wählen Sie dies aus.
  3. Wählen Sie Ihre Positionsgrösse.
  4. Klicken Sie auf Kaufen oder Verkaufen Order-Ticket.
  5. Bestätigen Sie die Order.

Dieses Material enthält keine Aufzeichnungen über unsere Börsenkurse oder ein Angebot oder eine Aufforderung für eine Transaktion in einem Finanzinstrument. IG Bank SA übernimmt keine Verantwortung für jegliche Verwendung, die aus diesen Kommentaren und aus daraus resultierenden Konsequenzen bestehen kann. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird keine Gewähr übernommen. Jede Person, die darauf tätig ist, tut dies ganz auf eigene Gefahr. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie erhalten kann, und ist daher als Werbemitteilung anzusehen. Obwohl es uns nicht direkt untersagt ist, im Voraus unserer Empfehlungen zu handeln, versuchen wir nicht, uns einen Vorteil aus ihnen zu verschaffen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Lesen Sie unseren Hinweis über die nicht-unabhängige Recherche.

Nutzen Sie Handelschancen auf Kryptowährungen

Traden Sie bei uns CFDs auf Kryptowährungen:

  • Sie müssen die Kryptowährungen nicht selbst besitzen
  • Handeln Sie Bitcoin, Ether und Litecoin
  • Spekulieren Sie auf steigende wie auch fallende Märkte

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Eröffnen Sie einen risikofreien Trade mit unserem Demokonto, um zu sehen, ob Sie richtig liegen.

  • Melden Sie sich in Ihrem Demokonto an
  • Eröffnen Sie eine Position
  • Finden Sie heraus, ob Ihre Prognose richtig war

Haben Sie eine Handelschance auf eine Kryptowährung entdeckt?

Verpassen Sie die Gelegenheit nicht und eröffnen Sie ein Live-Konto.

  • Handeln Sie steigende und fallende Kurse von zehn der wichtigsten Kryptowährungen und unserem Krypto 10-Index
  • Schnelle, intuitive Charts zur reibungslosen Analyse und Handel
  • Erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt auf der Plattform, um schnelle Entscheidungen zu treffen

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGBs. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie mittels unserer transparenten Gebührenstrukturen heraus, welche Gebühren für Ihre Trades anfallen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.