Handelsvollmacht (Definition)

A - B - C - D - E - F - G - H - I - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Eine Handelsvollmacht erlaubt einer anderen Person in Ihrem Namen zu handeln. Beim Trading bedeutet dies, dass die Person über Ihr Handelskonto verfügen kann.

Eine Generalvollmacht wird vor allem dann ausgestellt, wenn Sie selbst nicht in der Lage sind, sich um Ihre finanziellen Angelegenheiten zu kümmern und jemanden beauftragen, der dies für Sie übernimmt.

Eingeschränkte Handelsvollmachten werden von Portfolio Managern und Brokern verwendet, um bestimmte Aktionen im Namen ihres Kunden durchzuführen. Zu diesen Aktionen können das Ausführen eines Trades, die Autorisierung für Zahlungen und Abhebungen sowie das Agieren als Stellvertreter in manchen Dokumentationen zählen.

Bei IG

Wenn Sie wünschen, dass jemand in Ihrem Namen über Ihr IG Handelskonto handelt, füllen Sie bitte unser Handelsvollmacht-Formular aus. Gänzlich regulierte Investment Broker können eine vollständige Vollmacht über Ihr Handelskonto haben, während anderen Personen nur ein begrenzter Zugriff erteilt wird.

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 202 513

International: +49 (0)211 882 370 00 oder per E-Mail an info.at@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 202 512

International: +49 (0)211 882 370 50 oder per E-Mail an kontakt.at@ig.com