Brent Rohöl (Definition)

A - B - C - D - E - F - G - H - I - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Brent Rohöl - auch Brent Crude genannt - ist einer der drei maßgeblichen Öl-Richtwerte, der von Öl-, Futures-, oder Derivate-Händlern getraded wird. Die anderen beiden sind West Texas Intermediate (WTI) und Dubai/Oman. Darüber hinaus gibt es einige kleinere Öl-Märkte, die ebenfalls gehandelt werden.

Öl-Richtwerte

Die Richtwerte lassen Trader und Investoren die verschiedenen Öl-Sorten voneinander unterscheiden. Jede Öl-Sorte wird zu einem unterschiedlichen Kurs gehandelt, je nach Industrieverwendung und Transportfähigkeit.

Brent Rohöl wird von allen Öl-Richtwerten am meisten gehandelt und wird hauptsächlich aus Ölfeldern in der Nordsee gewonnen: Brent, Forties, Oseberg und Ekofisk (zusammengefasst BFOE). Diese Öl-Sorte ist auf Grund ihrer Süße und Leichtigkeit weit verbreitet. Man kann daraus leicht Diesel- und Benzinkraftstoff erzeugen. Hinzu kommt, dass es durch die Gewinnung auf See leicht zu transportieren ist.

Live-Preise verfolgen

Sehen Sie hier den aktuellen Brent-Crude-Kurs.

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 202 513

International: +49 (0)211 882 370 00 oder per E-Mail an info.at@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 202 512

International: +49 (0)211 882 370 50 oder per E-Mail an kontakt.at@ig.com