Aktienoptionen (Definition)

Aktienoptionen* sind eine Art von Derivat und funktionieren in ähnlicher Weise wie Optionen auf Forex oder Rohstoffe.

Ein Trader hat somit das Recht – jedoch nicht die Pflicht – eine gewisse Aktienanzahl zu einem bestimmten Level (dem Ausübungskurs) zum Verfallszeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Dafür zahlt man als Gebühr eine sog. Prämie.

Beispiel für Aktienoptionen

Nehmen wir an die Google Aktie wird für 450$ gehandelt. Sie kaufen eine Google-Option, im Glauben, dass die Aktie vor Ende der Woche bei 500$ handelt und zahlen eine Prämie von 25$. Wenn der Wert der Google Aktie 525$ übrsteigt, ist der Trade im Gewinn und Sie können ihn ausüben. Aktienoptionen ist nur eine Möglichkeit um Aktien als Derivate zu handeln .

Aktien CFDs bei IG

Aktienoptionen sind nur eine Möglichkeit um Aktien als Derivate zu handeln. Erfahren Sie mehr in unserem Aktien-Bereich.

* Binäre-Optionen sind nur für professionelle Anleger verfügbar.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - Z - Ü

Zurück zur Übersicht

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 202 513

International: +49 (0)211 882 370 00 oder per E-Mail an info.at@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 202 512

International: +49 (0)211 882 370 50 oder per E-Mail an kontakt.at@ig.com

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.