CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Hohe Volatilität erhöht das Risiko von plötzlichen, hohen oder schnellen Verlusten.

Manchester United und BVB Aktie: Coronavirus bleibt zentrale Thematik

Die Aktien von Manchester United und dem BVB notieren aktuell uneinheitlich. Vor allem die Coronavirus-Pandemie bleibt eines der zentralen Themen.

Manchester United Aktie und BVB Aktie aktuell:

Für die Papiere von Manchester United geht am Freitag zunächst um rund 0,87 Prozent abwärts auf 13,74 Euro. Die Aktie von Borussia Dortmund notiert hingegen über 0,58 Hundertstel bei 5,25 Euro im Plus. BVB-Anleger dürften dabei insbesondere die zuletzt ordentliche Leistung im Viertelfinale der UEFA Champions League honorieren. Manchester United konnte hingegen am Donnerstag in der Europa League gegen Granada gewinnen.

Möchten Sie selbst die BVB Aktie handeln? Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto.

Manchester United Aktie Chart

BVB Aktie Chart



Die Anteilsscheine des englischen Premier-League Clubs Manchester United und die des Bundesliga-Clubs Borussia Dortmund haben sich am Freitag zunächst uneinheitlich gezeigt. Während Manchester United in der Europa League überzeugen konnten, kassierte der BVB am Dienstag gegen Manchester City eine 1:2 Auswärtsniederlage. Anleger scheinen angesichts der Leistung der BVB-Akteure jedoch nach wie vor zuversichtlich gestimmt zu sein. Ein Weiterkommen in der Königsklasse ist bis dato nicht ausgeschlossen, zumal bereits in der kommenden Woche am Mittwoch das Rückspiel in Dortmund wartet.

Für den englischen Club ManU geht es am Donnerstag im Rückspiel um ein Einziehen in das Halbfinale der Europa-League.

Coronavirus-Pandemie setzt beiden Clubs weiterhin zu

Der Verlauf der Coronavirus-Pandemie ist und bleibt eines der entscheidenden Thematiken hierzulande als auch im Vereinigten Königreich. Während in Großbritannien 5,7 Prozent der Bevölkerung als vollständig geimpft gelten, sind es in der Bundesrepublik Deutschland 4,8 Hundertstel. Zum Vergleich: In Israel gelten 55 Prozent aller Menschen als geimpft. Weltweit kommt die Impfquote auf einen Wert von 1,6 Prozent.

Neben den fehlenden Einnahmen durch Stadion-Besucher ist zudem er virale Support durch Fans, welcher sonderbar fehlt und sich nicht zuletzt womöglich negativ auch auf die Leistung der Mannschaft auswirken dürfte.

Manchester City und BVB Aktie: So könnte es weitergehen

Aus technischer Sicht bleiben beide Aktien in einem Seitwärtsmarkt gefangen. Für die Papiere von Manchester United heißt dies konkret eine Zone zwischen 14- und 20 Euro. Im Falle der BVB-Aktie bleibt die Schiebezone zwischen 4- und 6 Euro das Maß aller Dinge.

Beide Mannschaften sehen sich ihren sportlichen Herausforderungen gegenübergestellt und gleichzeitig mit der Coronavirus-Pandemie konfrontiert, welche bis dato auf das Geschäftsergebnis drücken dürfte.

Ein Ende der Viruskrise scheint nach wie vor nicht in Sicht, sodass der Profi-Fußball insgesamt und damit nicht zuletzt auch beide besagte Clubs Einbußen womöglich auch in der kommenden Spielsaison hinnehmen dürften. Für den BVB geht es zudem um die Qualifikation zur UEFA Champions League für die Spielzeit 2021/22.

Manchester United rangiert aktuell auf Platz zwei in der Premier League und somit auf einem Qualifikationsplatz zur Königsklasse.

Starten Sie das Trading mit Barriers

Steht man auf der Verkäuferseite (Put) und meint, dass die BVB Aktie in Zukunft fällt, könnten Barriers von IG mit einer Knock-out-Level, oberhalb der gegenwärtigen charttechnischen Widerstandszone bei 6 Euro interessant werden. Bullisch eingestellte Trader (Call) hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-out-Level unterhalb von 5 Euro im Blick behalten.

Barriers sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.


Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Heute bereits Aktien-CFDs handeln

Long oder short auf tausenden von Aktien positionieren.

  • Durch Leverage Ihre Markt-Exposure erhöhen
  • Profitieren Sie von Spreads ab 0,1 % auf wichtige globale Aktien
  • CFDs in Orderbüchern mit direktem Marktzugang handeln

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Durch Klick auf Demokonto erstellen stimmen Sie den Bedingungen unserer Zugangsrichtlinien zu.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.