CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Hohe Volatilität erhöht das Risiko von plötzlichen, hohen oder schnellen Verlusten.

BVB Aktie heute: Die Woche der Wahrheit für den BVB?

Die BVB Aktie bleibt zunächst stabil. Für den BVB geht es in dieser Woche in sportlicher Hinsicht um sehr viel.

BVB Aktie aktuell

Die Papiere der Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA gewinnen am Dienstag über ein Prozent auf 5,51 Euro dazu. Damit können sich die Anteilsscheine zunächst von ihrem jüngsten Kursschock erholen. Ein Seitwärtstrend scheint aber nach wie vor wahrscheinlich.

Möchten Sie selbst die BVB Aktie handeln? Entscheiden Sie sich ob Sie sich long oder short positionieren möchten und eröffnen Sie Ihr eigenes CFD-Handelskonto oder üben Sie das Trading mit unserem CFD-Demokonto.

BVB Aktie Chart

BVB Aktie: Spiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt im Fokus

Für die Mannschaft des BVB geht es bereits am Samstag im Spiel gegen Eintracht Frankfurt um wichtige Punkte im Rennen um die Qualifikation für die UEFA Champions League. Mit vier Punkten Vorsprung rangiert die Eintracht vor dem BVB auf Platz vier. Im Nacken sitzt dem BVB die Werkself aus Leverkusen mit drei Punkten Rückstand.

Im Blickpunkt dürften Anleger auch das Spiel in einer Woche gegen Manchester City behalten. Im Viertelfinale der Champions League tritt der BVB zuerst auswärts an. Bereits jetzt ist das Weiterkommen unter die besten acht Mannschaften in Europa ein großer Erfolg.

SDAX und DAX jagen ihre Rekordhochs

Der SDAX als auch das heimische Börsenbarometer (DAX) jagen in der verkürzten Osterhandelswoche ihre Rekordstände. Während der DAX bei rund 14.900 Punkten (+0,40 Prozent) notiert, verweilt der SDAX bei 15.421 Zählern und damit rund 0,84 Prozent im Plus. Für die Anleger gibt es nach wie vor wenige Alternativen gegenüber Anteilsscheinen. Die Hoffnung auf eine nach wie vor sich erholende Wirtschaft beflügelt die Aktienmärkte. Sorgen um weitere Restriktionen angesichts der grassierenden Coronavirus-Pandemie rücken damit wieder aus dem Sinn und damit aus den Augen der Börsianer.

Haaland-Wechselthema könnte Fahrt aufnehmen

Immer wieder kommt es zu Gerüchten rund um einen Wechsel des BVB-Topstürmers Erling Haaland. Für 20 Millionen Euro war der Norweger von RB Salzburg zum BVB gekommen und konnte seitdem 49 Tore in 49 Spielen schießen. Laut Medienberichten sei der spanische Club Real Madrid offensichtlich an der Personalie interessiert. Der Stürmer selbst ist bis zum Jahr 2024 laut Vertrag noch an den BVB gebunden. Eine Ausstiegsklausel über 75 Millionen Euro greift ab 2022.

BVB Aktie: So könnte es weitergehen

Für die Papiere des BVB könnte die Seitwärtsphase weiter ihren Lauf nehmen. Gefangen zwischen 6- und 5 Euro bleibt ein Verlauf wahrscheinlich. Vor allen Dingen die kommenden zwei Spiele in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt respektive das CL-Spiel in einer Woche gegen Manchester City dürften sonderbar wichtig sein. Anleger dürften mögliche Siege besonders honorieren. Auch um die Personalie Erling Haaland könnte sich in den kommenden Monaten eine Menge Gesprächsstoff entwickeln. Ein vorzeitiger Verkauf dürfte zu Lasten der Papiere des BVB gehen, auch wenn ein Wechsel eine Menge Geld in die eigenen Kassen spülen sollte. Der sportliche Verlust dürfte womöglich überwiegen.

Starten Sie das Trading mit Barriers

Steht man auf der Verkäuferseite (Put) und meint, dass die BVB Aktie in Zukunft fällt, könnten Barriers von IG mit einer Knock-out-Level, oberhalb der gegenwärtigen charttechnischen Widerstandszone bei 6 Euro interessant werden. Bullisch eingestellte Trader (Call) hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-out-Level unterhalb von 5 Euro im Blick behalten.

Barriers sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.


Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Live-Preise der wichtigsten Märkte

  • Kryptos
  • FX
  • Aktien
  • Indizes
liveprices.javascriptrequired
liveprices.javascriptrequired

Sehen Sie mehr Live-Forex-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Aktien-Preise

liveprices.javascriptrequired


Sehen Sie mehr Live-Indizes-Preise

Die Kurse unterliegen den Website AGB und sind indikativ. Alle Aktienkurse sind mindestens 15 Minuten zeitverzögert.

Planen Sie ihr tägliches Trading

Lassen Sie sich jeden Morgen marktbewegende Nachrichten direkt in Ihren Posteingang senden. Der IG-Morning Report bietet Ihnen eine vollständige Analyse der täglichen Ereignisse sowie Kommentare unserer Analysten zu den wichtigsten Märkten.


Durch Klick auf Demokonto erstellen stimmen Sie den Bedingungen unserer Zugangsrichtlinien zu.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.