CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Sind das die besten Software Aktien im Jahr 2023?

Erhalten Sie im Folgenden einen Überblick über spannende Software Aktien im Jahr 2023.

Software Quelle: Bloomberg

Sind das die besten Software Aktien im Jahr 2023?

Software gilt als wichtiges Rückgrat für die Automatisierung zahlreicher Prozesse in der Industrie und damit als ein unverzichtbarer Teil in der heutigen Wirtschaft.

Erhalten Sie im Folgenden eine kurze Einführung in die Software-Thematik und potenziellen Einsatzgebieten. Anschließend werden themenspezifische Aktien vorgestellt, welche im Jahr 2023 interessant sein könnten.

Was bedeutet Software?

Software beschreibt nicht-physische Teile eines Programms und den dazu gehörigen Daten. Das Komplement dazu ist die sogenannte „Hardware“, welche die physischen Komponenten beschreibt.

Mögliche Einssatzgebiete von Software

Software kann beispielsweise Einsatz bei Computern finden, welche die technischen Bestandteile steuert. Bei mobilen Endgeräten wie etwa Smartphones oder Tablets ist in diesem Kontext die Rede von sogenannten „Apps“.

Wissenswertes: Auf der Gegenseite gibt es allerdings auch sogenannte Schadsoftware, welche sich z.B. Cyberkriminelle zu Nutzen machen, um Zugriff auf Fremdgeräte zu erhalten. 1

IT-Branche in Deutschland und weltweit

Die Branche der Informationstechnologie (IT) in Deutschland ist angesichts der an Fahrt aufnehmenden Digitalisierung weiter auf dem Vormarsch.
Im Jahr 2022 verzeichnete der Sektor ein Umsatzwachstum von 119 Milliarden Euro. Dabei machte der IT-Dienstleistungssektor den umsatzstärksten Bereich mit 46 Milliarden Euro aus, gefolgt von Hardware und Software.
Im Jahr 2022 wurden hierzulande mit Softwareprodukten rund 35,5 Milliarden umgesetzt, was einem neuen Höchststand entspricht.

Laut Angaben von Statista wird der Umsatz mit Informationstechnik in Deutschland für das Jahr 2023 auf 126,4 Milliarden Euro beziffert. In der Bundesrepublik beschäftigen über 90.000 verschiedene Unternehmen rund 1,1 Millionen Arbeitnehmer. Jedoch herrscht nach wie vor ein sogenannter Fachkräftemangel in der Branche.
Weltweit gesehen könnten die globalen Ausgaben für Software per Jahresvergleich um über 9,3 Prozent zulegen. 2 3

Software-Aktien, welche im Jahr 2023 interessant sein könnten

Deutsche Telekom (T-Systems)

Die T-Systems International GmbH ist ein global agierendes Unternehmen in der Informations- und Kommunikationstechnologie. Die Unternehmenssparte gehört zur Deutschen Telekom AG.
Dabei bietet T-Systems Services für die Branchen unter anderem innerhalb der Automobilindustrie, Telekommunikation und im Finanzsektor an. 4

Atos SE

Die Atos SE ist ein IT-Dienstleister aus Frankreich mit dem Fokus auf Zahlungstransaktionen, Beratung- und Technologieservices.
Laut eigenen Angbaben gilt Atos als ein führender Anbeiter für die digitale Transformationen und nennt sich europäischer Marktführer für Cybersecurity, Cloud und High Performance Computing. 5

SAP

SAP fungiert als das nach Umsatz größte europäische und weltweit drittgrößte börsennotierte Softwarehaus.
Nach eigenen Webseiteangaben bezeichnet sich das Unternehmen als Marktfürher in Größe und Branche.
Dabei setzt SAP auf maschinelles Lernen und das Internet of Things (IoT). 6

Überblick Software Aktien

Name Branche Kürzel
Deutsche Telekom IT-Beratung DTEGn.DE
Atos IT-Beratung ATOS.PA
SAP Software SAP.N
Amazon Cloud AMZN.O
Electronic Arts Computer- und Videospiele EA.O
MicroStrategy Softwarehersteller MSTR.O
Oracle Soft- und Hardwarehersteller ORCL.N

Wie ist Ihre Meinung über Software Aktien?

Was auch immer Ihre Ansicht ist, Sie können heute über die Weltklasse-Handelsplattform* von IG über Differenzkontrakte (CFDs) sowohl steigende als auch fallende Märkte handeln. CFDs ermöglichen es Ihnen, ohne Direktinvestment eine Position in Devisen einzugehen.*

Bitte beachten Sie folgende Risiken:

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Um die Währungen eines Landes zu kaufen (long) oder zu verkaufen (short), folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Erstellen Sie ein IG Trading-Konto oder melden Sie sich bei Ihrem bestehenden Konto an
  2. Geben Sie z.B. '(SAP.N)' in die Suchleiste ein und wählen Sie es aus
  3. Wählen Sie Ihre Positionsgröße
  4. Klicken Sie im Deal-Ticket auf "Kaufen" oder "Verkaufen".
  5. Bestätige den Handel

*Ausgezeichnet als „Beste Handelsplattform“ bei den ADVFN International Financial Awards und Professional Trader Awards 2019. Ausgezeichnet als „Beste Trading-App“ bei den ADVFN International Financial Awards 2020.

Quellen:

1. Wikipedia, 2023
2. Statista, 2023
3. Statista, 2023
4. Wikipedia, 2023
5. Atos, 2023
6. SAP, 2023


Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche und Quartalszusammenfassung an.

Sie sehen eine Handelschance?

Ergreifen Sie sie. Handeln Sie auf unserer preisgekrönten Plattform auf mehr als 17.000 Märkten. Mit engen Spreads auf Indizes, Aktien, Rohstoffe und mehr.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Finden Sie heraus, welche Gebühren mit Ihren Trades, durch unsere transparente Gebührenstruktur entstehen können.

Entdecken Sie, warum sich so viele Kunden für IG entscheiden und was IG zu einem weltweit führenden CFD-Anbieter macht.

Bleiben Sie mit unserem anpassbaren Wirtschaftskalender über die bevorstehenden marktbewegenden Ereignisse informiert.