Wie eröffne ich eine Position?

Wenn ein Markt geöffnet ist, können Sie zum aktuell notierten Kurs handeln. Suchen Sie oder klicken Sie auf einen Markt in der Plattform und öffnen Sie den Reiter "Handel" im Handelsticket. Legen Sie dann bitte folgende Kriterien fest:

Kauf oder Verkauf: Die Richtung Ihres Trades.

Grösse: Der Handelswert.

Stop: Ihr Stop-Loss, falls sich der Markt nachteilig entwickelt, bzw. das Level zu dem Ihr Trade geschlossen werden soll; entweder als Abstand in Punkten oder Betrag, den Sie bereit sind zu riskieren. Ein herkömmlicher Stop kann zu einem schlechteren Level ausgeführt werden, wenn der Markt eine plötzliche Bewegung vollzieht. Dies kann verhindert werden, wenn Sie garantierte Stops nutzen (im Limited Risk Konto stehen ausschliesslich garantierte Stops zur Verfügung).

Limit: Das Level, bei dem automatisch mit Gewinn glattstellt wird (Gewinnmitnahme). Siehe "Worin liegt der Unterschied zwischen Stop und Limit Orders?" für weitere Informationen.

Verrechnung/Force Open: Entscheiden Sie, wie gegenläufige Positionen im selben Markt ausgeführt werden. "Verrechnung" bewirkt, dass existierende Positionen im selben Markt geschlossen werden, bevor ein neuer Trade eröffnet wird. "Force Open" heisst Sie können zur gleichen Zeit gegenläufige Positionen im selben Markt halten.

Sobald alle Pflichtangaben im Ticket gemacht wurden, klicken Sie auf "Trade platzieren", um die Position zu eröffnen.