Was geschieht mit meinem Geld oder Vermögenswerten, wenn IG Bank insolvent wird?

Im unwahrscheinlichen Fall eines solchen Ereignisses ist die IG Bank S.A. Mitglied der esisuisse. Diese Einlagensicherung stellt sicher, dass die Kunden eines insolventen Finanzinstituts die sofortige Auszahlung ihrer geschützten Einlagen erhalten.

Wenn im Falle einer Insolvenz eine Einlage nicht mehr zugänglich ist, werden die Ersparnisse aller Kunden bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 CHF vom Insolvenzverwalter zurückerstattet. Dieses Limit gilt pro Kunde und Bank.

Erfahren Sie mehr auf der Website von esisuisse.

Ähnliche Fragen

Verbessern Sie Ihr Trading-Know-How

Werden Sie mit Hilfe der IG Academy ein besserer Trader. Lernen Sie anhand unserer interaktiven Schritt-für-Schritt Kurse und nehmen Sie an Webinaren und Seminaren teil.