Wie kann ich eine Position teilweise schließen?

IG Handelsplattform: Gehen Sie zum Fenster „Positionen“ und klicken Sie auf den Button "Schließen" neben der gewünschten Position. Sie haben die Möglichkeit, eine Größe zum Schließen einzugeben (die standardmäßig auf die volle Größe der Position eingestellt ist). Geben Sie Ihre Abschlussgröße ein und klicken Sie auf die grüne Schaltfläche "Schließen".

Bitte beachten Sie: Wenn der 1-Klick-Handel aktiviert ist, wird die Position durch Klicken auf "Schließen" im Bereich "Positionen" sofort geschlossen. Um teilweise zu schließen, wenn der 1-Klick-Handel aktiviert ist, müssen Sie ein neues Handelsticket öffnen und in die entgegengesetzte Richtung handeln. Achten Sie dabei darauf, "Verrechnung" auf dem Ticket auszuwählen.

Klassische Plattform: Klicken Sie auf die Position im Bereich "Offene Positionen". Ändern Sie im Handelsticket die Größe entsprechend ab. Klicken Sie dann je nach Richtung des Trades auf "Verkauf" oder "Kauf", um die Position zu schließen. Wenn es sich zum Beispiel um eine Kaufposition handelt, klicken Sie zum Schließen auf "Verkauf".

Ähnliche Fragen

Verbessern Sie Ihr Trading-Know-How

Werden Sie mit Hilfe der IG Academy ein besserer Trader. Lernen Sie anhand unserer interaktiven Schritt-für-Schritt Kurse und nehmen Sie an Webinaren und Seminaren teil.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.