Der Handel mit CFDs birgt ein hohes Risiko. Verluste können Einlagen übersteigen.

Beantragen Sie ein professionelles Handelskonto

Mit einem professionellen IG Handelskonto unterliegen Sie nicht den regulatorischen Einschränkungen. Beantworten Sie zwei oder mehrere der folgenden Fragen mit ´Ja´ um zu bestätigen, dass Sie berechtigt sind als professioneller Kunde eingestuft zu werden:

  1. Haben Sie in den letzten vier Quartalen gehebelte Finanzderivate in signifikanten Größen gehandelt?
  2. Verfügen Sie über ein Portfolio von Finanzinstrumenten oder Barguthaben von über 500.000€?
  3. Waren Sie für mindestens ein Jahr in einer relevanten Position in der Finanzbranche tätig, die Kenntnisse zum Handel mit derivativen Wertpapieren erforderte?

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.