Willkommen beim Quiz

  • Lösen Sie das Quiz so oft Sie wollen. Wir zeichnen Ihre beste Leistung auf, wenn Sie sich anmelden oder bei der IG Academy registrieren.
  • Es besteht kein Zeitlimit. Sie können sich für jede Frage also so viel Zeit nehmen, wie Sie möchten.
Quiz wiederholen Weitere Kurse
Frage 1 von 10

Welche Art von Chart wird als eindeutigste und detaillierteste Darstellung von Marktbewegungen und -trends angesehen?

  • A Linien-Chart
  • B Candlestick-Chart
  • C Balken-Chart/HLOC

Erklärung

Candlestick-Charts sind bei Tradern beliebt, da sie eine große Menge an Daten in einem visuell ansprechenden, leicht zu verarbeitenden Format darstellen. Oft ist es leichter, in dieser Art von Chart Muster und Trends zu erkennen.

Weiter
Frage 2 von 10

Wenn der Marktpreis dazu neigt, jedes Mal zurückzuprallen, wenn er auf ein bestimmtes Niveau sinkt, wird dieses Niveau bezeichnet als...

  • A Unterstützung
  • B Widerstand

Erklärung

Unterstützung ist wie ein Glasboden, Widerstand wie eine Glasdecke, die die Bewegungen des Markts einschränken.

Zurück
Weiter
Frage 3 von 10

Was sagt die Größe des Kerzenkörpers in einem Candlestick-Chart aus?

  • A Die Bandbreite des Markts nach oben/unten
  • B Eröffnungs-/Schlusskurs des Markts

Erklärung

Der Körper der Kerze zeigt den Bereich zwischen dem Eröffnungs- und dem Schlusskurs an, der Schatten die jeweils erreichten Hoch- und Tiefpunkte.

Zurück
Weiter
Frage 4 von 10

Wenn ein Markt das Unterstützungs- oder Widerstandslevel erreicht und sich dann in die entgegengesetzte Richtung entwickelt, wird dies bezeichnet als...

  • A Abwärtstrend
  • B Ausreißer
  • C Fakeout
  • D Testen des Levels

Erklärung

Wenn ein Markt das Unterstützungs- bzw. Widerstandslevel berührt oder durchbricht und dann direkt wieder umkehrt, heißt das, dass der Markt das Level testet. Wenn ein Markt das Unterstützungs- bzw. Widerstandslevel durchbricht und nicht die Richtung ändert, handelt es sich um einen Ausreißer. Wenn dieser allerdings nicht andauert und sich der Kurs erneut umkehrt, handelt es sich um einen Fakeout.

Zurück
Weiter
Frage 5 von 10

Wie viele Hoch- oder Tiefpunkte sind beim Ziehen einer Trendlinie notwendig, um den Trend zu bestätigen?

  • A Zwei
  • B Drei
  • C Fünf
  • D Zehn

Erklärung

Um eine Trendlinie zu ziehen, benötigen Sie nur zwei Hoch- bzw. Tiefpunkte. Damit dieser Trend sich bestätigt, bedarf es jedoch eines dritten Punkts.

Zurück
Weiter
Frage 6 von 10

Welches Muster ist hier vollständig?

  • A Triple Top
  • B Triple Bottom
  • C Head and Shoulders
  • D Dreieck

Erklärung

Wenn ein Markt drei aufeinander folgende Hochpunkte erreicht, wobei der zweite der höchste ist, dann unter die Neckline der beiden Tiefpunkte dazwischen absinkt, heißt das, dass ein Head-and-Shoulder-Muster vollständig ist.

Zurück
Weiter
Frage 7 von 10

Welches der folgenden Chart-Muster zeigt an, dass der Markt bald rückläufig sein wird?

Bitte wählen Sie alle zutreffenden Antworten aus:
  • Steigender Keil
  • Fallender Keil
  • Rechteck
  • Bearish Engulfing
  • Tweezer Tops

Erklärung

Die Candlestick-Muster Steigender Keil, Bearish Engulfing oder Tweezer Tops deuten alle darauf hin, dass der Preis bald abfallen könnte. Ein Rechteck deutet auf eine Konsolidierungsphase hin, während der Markt sich wahrscheinlich in dieselbe Richtung entwickeln wird; ein Fallender Keil ist haussierendes Muster, das auf einen möglichen Anstieg hinweist.

Zurück
Weiter
Frage 8 von 10

Ein Doji ist eine Kerze, die fast keinen Körper besitzt und sich bildet, wenn der Eröffnungs- und der Schlusskurs nahezu identisch sind.

  • A Richtig
  • B Falsch

Erklärung

Ein Doji tritt auf, wenn der Eröffnungs- und der Schlusskurs sehr nahe beieinander liegen, wodurch der Körper der Kerze schrumpft. Die Schatten können in beide Richtung jedwede Länge haben. Ein Doji zeigt oft die Unentschiedenheit oder Konsolidierung vor einer Trendwende an.

Zurück
Weiter
Frage 9 von 10

Welche dieser gleitenden Durchschnitte würden Sie zuoberst im Chart erwarten, wenn der Markt sich in einem Aufwärtstrend befindet?

  • A 10-MA
  • B 20-MA
  • C 50-MA

Erklärung

Gleitende Durchschnitte mit längeren Zeiträumen sind langsamer und gleichmäßiger und hinken weiter hinter dem derzeitigen Kurs her. In diesem Beispiel ist der 10-MA der kürzeste Zeitraum. Daher sollte er dem Preis am nächsten folgen und der oberste der drei gleitenden Durchschnitte im Chart sein. Wenn der Markt sich in einem Abwärtstrend befände, wäre der 10-MA allerdings der niedrigste.

Zurück
Weiter
Frage 10 von 10

Was bedeutet die Kreuzung gleitender Durchschnitte im Allgemeinen?

  • A Ein Trend setzt sich fort
  • B Unentschiedenheit des Marktes
  • C Eine Trendwende
  • D Einen Seitwärtstrend

Erklärung

Da kürzere gleitende Durchschnitte dem derzeitigen Kurs meistens dicht folgen, während längere gleitende Durchschnitte hinterher hinken, bedeutet eine Kreuzung der beiden Linien, dass der Markt bald die Richtung wechseln könnte.

Zurück
Antworten anzeigen