Was sind "Teilausführungen" und "Preistoleranz"?

Es handelt sich um fortgeschrittene Orderarten, die im Handelsticket verfügbar sind.

Wenn Sie Positionen von großem Umfang traden, können "Teilausführungen" Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Ausführung verbessern. Wenn wir Ihre Order auf Grund eines sehr hohen Handelsvolumen nicht vollständig ausführen können, wird sie nicht abgelehnt, sondern in der maximal erhältlichen Größe ausgeführt. Wir werden Ihre Order nur teilweise ausführen als Alternative zu einer direkten Ablehnung.

"Preistoleranz" minimiert die Wahrscheinlichkeit einer Kursablehnung auf Grund von volatilen Märkten. Wenn sich der Kurs verändert, während Sie einen Trade abschicken, werden wir diesen dennoch ausführen, so lange sich der Kurs innerhalb der Preisspanne befindet, die Sie festlegen.

Ähnliche Fragen

Verbessern Sie Ihr Trading-Know-How

Werden Sie mit Hilfe der IG Academy ein besserer Trader. Lernen Sie anhand unserer interaktiven Schritt-für-Schritt Kurse und nehmen Sie an Webinaren und Seminaren teil.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.