Was geschieht mit den Geldern, die ich bei IG einzahle?

Ihr Geld wird unter Treuhandvereinbarungen auf getrennten Bankkonten gehalten. Dies stellt sicher, dass Sie weiterhin Eigentümer des Geldes sind und nicht IG. Es bedeutet auch, dass es leicht als Kundengeld identifizierbar ist, so dass IG und ihre Gläubiger keine Gebühren, Pfandrechte oder Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrechte darauf haben.

Wir haben eine Reihe von getrennten Bankkonten bei einer Reihe von bonitätsstarken Banken, wie Barclays und Lloyds. Wir stellen bewusst sicher, dass Kundengelder zwischen mehreren Banken aufgeteilt werden, und dürfen nicht alles an einem Ort aufbewahren.

Ähnliche Fragen

Verbessern Sie Ihr Trading-Know-How

Werden Sie mit Hilfe der IG Academy ein besserer Trader. Lernen Sie anhand unserer interaktiven Schritt-für-Schritt Kurse und nehmen Sie an Webinaren und Seminaren teil.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.