Warum kann ich keine binäre Optionen mehr handeln?

Die europäische Finanzregulierungbehörde (ESMA) hat entschieden das Bewerben, den Vertrieb und den Verkauf von binären Optionen an Privatanleger einzuschränken. In der Folge bedeutet dies, dass IG ab dem 30. Juni 2018 die Digital 100s oder Sprint Markets nicht mehr für Privatanleger anbietet.
 

Was muss ich tun, um Digital 100s weiterhin bei IG handeln zu können?

Sie können sich die weltweiten IG-Produkte und Services ansehen, um herauszufinden welche IG Niederlassung Ihnen des bestmögliche Handelskonto basierend auf Ihren Handelspreferenzen anbieten kann. Hier finden Sie unser weltweites IG-Angebot.

 
Zudem gelten diese Einschränkungen nicht für professionelle Händler. Sollten Sie eine signifikant hohe Handelserfahrung haben, ein großes Investmentportfolio und über eine Berufserfahrung in der Finanzbranche verfügen, könnten Sie die regulatorischen Anforderungen erfüllen, um als professioneller Händler eingestuft zu werden:
 
Wenn Sie denken, dass Sie die Voraussetzungen zur Qualifizierung zum professionellen Händler erfüllen, können Sie den Antrag zur Heraufstufung zum professionellen Händler mit den folgenden drei Schritten stellen:
 
  1. Loggen Sie sich bei Ihrem IG-Handelskonto ein
  2. Folgen Sie den Eingabeaufforderungen
  3. Beantworten Sie die Fragen
 
Bitte beachten Sie, dass, sollten Sie als professioneller Händler eingestuft werden, Sie nicht mehr als gleichermaßen schutzwürdig wie Privatanleger angesehen werden und Ihre Handelsaktivitäten weniger Regulierungen unterliegen – inbegrifffen die Marginraten. Hier erhalten Sie mehr Informationen über professionelle Händler.

Ähnliche Fragen

Verbessern Sie Ihr Trading-Know-How

Werden Sie mit Hilfe der IG Academy ein besserer Trader. Lernen Sie anhand unserer interaktiven Schritt-für-Schritt Kurse und nehmen Sie an Webinaren und Seminaren teil.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.