40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

Digital 100s: Produktinformationen

Wir bieten eine Reihe von Märkten dieser gesonderten Form von Optionen an, die entweder bei 0 oder 100 abrechnen. 

Starten Sie jetzt mit dem Handel

Die Kontoeröffnung ist kostenfrei, mit wenigen Schritten möglich und es besteht keine Einzahlungs- oder Handelspflicht. Als Anternative, können Sie auch unser Demokonto testen, um unsere Handelsplattform kennenzulernen.

Indizes

Markt Art Zeitfenster Kontraktgröße
FTSE 100 Leiter, Hoch/Tief, One Touch, Target, Tunnel, Hi/Lo 5 Min bis wöchentlich 10£/Punkt
Wall Street Leiter, Hoch/Tief, One Touch, Target, Tunnel, Hi/Lo 5 Min bis wöchentlich 10$/Punkt
Deutschland 30 Leiter, Hoch/Tief, One Touch, Target 5 Min bis wöchentlich 10€/Punkt
Frankreich 40 Leiter, Hoch/Tief, One Touch Täglich 10€/Punkt
Italien 40 Leiter, Hoch/Tief, One Touch Täglich 10€/Punkt
Spanien 35 Leiter, Hoch/Tief, One Touch Täglich 10€/Punkt
Schweden 30 Leiter, Hoch/Tief, One Touch Täglich 100SEK/Punkt
Niederlande 25 Leiter, Hoch/Tief, One Touch Täglich 10€/Punkt
US 500 Leiter, Hoch/Tief, Target Täglich bis wöchentlich 10$/Punkt
US Tech 100 Leiter, Hoch/Tief, Target Täglich 10$/Punkt
Singapur Blue-Chip Leiter, Hoch/Tief Täglich 10$/Punkt
Australien 200 Leiter 20 Min bis wöchentlich 10AUD/Punkt
Südafrika 40 Leiter Täglich 50ZAR/Punkt
Japan 225 Leiter, One Touch, Tunnel Stündlich bis wöchentlich 1000¥/Punkt

Forex

Markt Art Zeitfenster Kontraktgröße
EUR/USD, GBP/USD Leiter, Hoch/Tief, One Touch 5 Min bis monatlich 10$/Punkt
AUD/JPY, USD/JPY Leiter, Hoch/Tief, One Touch 5 Min bis monatlich 1000¥/Punkt
EUR/JPY, GBP/JPY Leiter, One Touch Täglich bis monatlich 1000¥/Punkt
USD/CAD Leiter, One Touch Täglich bis monatlich 10$/Punkt
USD/CHF Leiter, One Touch Täglich bis monatlich 10CHF/Punkt
EUR/GBP Leiter, One Touch Täglich bis monatlich 10£/Punkt
AUD/USD Leiter, One Touch Täglich bis monatlich 10$/Punkt

 

Rohstoffe

Markt Art Zeitfenster Kontraktgröße
US leichtes Rohöl Leiter, One Touch Täglich bis wöchentlich 10$/Punkt
Gold, Silber Leiter Täglich bis wöchentlich 10$/Punkt

Futures

Markt Art Zeitfenster Kontraktgröße
China H-Shares Futures, China A50 Futures, Hong Kong HS50 Futures Leiter Täglich 10$/Punkt
Alle Japan 225, Japan All-Share Futures Leiter Täglich 1000¥/Punkt
Taiwan All-Share Futures Leiter Täglich 10$/Punkt
Individuelle UK Aktien Hoch/Tief Täglich 10£/Punkt

Andere Märkte

Markt Art Zeitfenster Kontraktgröße
US Erstanträge auf Leistung der Arbeitslosenversicherung Leiter Wöchentlich 10£/Punkt
US Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft Leiter Monatlich 10£/Punkt

 

Internationale IPOs

Internationale IPOs werden anhand der Marktkapitalisierung am Ende des ersten Handelstages abgerechnet. Die Marktkapitalisierung wird dabei als die Anzahl ausgegebener Aktien, wie von Bloomberg am Ende des ersten Handelstag berichtet (E&OE) multipliziert mit dem Aktienkurs definiert. Zu diesem Zweck beinhalten die ausgegebenen Aktien keine nicht ausgeübten Aktienoptionen oder Wandelanleihen.

UK IPOs

UK IPOs werden anhand der Marktkapitalisierung am Ende des ersten Tages des Conditional Trading abgerechnet. Zu diesem Zweck wird die Marktkapitalisierung als die Anzahl ausgegebener Aktien, wie von Bloomberg berichtet (E&OE) multipliziert mit dem Aktienkurs definiert.

Tabellenanmerkungen

Tabellenanmerkungen

Bitte beachten Sie die Änderung der Öffnungszeiten der US-Märkte, die in Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) angezeigt werden, wenn auf Sommerzeit umgestellt wird.

1. Die angegebene Verfallszeit bezieht sich immer auf die zweitgenannte Uhrzeit einer bestimmten Digital 100 (z.B. 14.00 für einen Deutschland 30 13.00 – 14.00 Markt).

Eine Auswahl an möglichen Digital 100s werden auf Grundlage der täglichen Wertentwicklung / offiziellen Abrechnung jedes Marktes angeboten. Die Kursauszeichnung für jeden Digital 100 wird in Punkten ausgedrückt. Wenn das von der Digital 100 beschriebene Ereignis eintritt, wird diese bei 100 abrechnen. Wenn das Ereignis nicht eintritt, wird die Digital 100 bei 0 abrechnen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen im Zusammenhang mit unserer Dienstleistung noch weitere Kosten und Steuern entstehen können.

Tägliche Leitern auf Bitcoin (Bitcoin/USD): Unsere Preisquotierung spiegelt das Erreichen einer definierten Preisveränderung des Kassa Wechselkurses zu einem festgelegten Verfallszeitpunkt eines jeden Tages wider. Zum Zeitpunkt des Verfalls wird die Digital 100 zum Mittelkurs des IG Kassakurses Bitcoin/USD abgerechnet und auf eine Dezimalstelle gerundet.

Wöchentliche Leitern auf Bitcoin (Bitcoin/USD):  Ausgenommen an gesetzlichen Feiertagen, an denen keine Kurse gebildet werden können, erfolgt die Abrechnung freitags um 21:00 Uhr MEZ zum  Mittelwert des IG Kassakurses, gerundet auf eine Dezimalstelle.

Monatliche Leitern auf Bitcoin (Bitcoin/USD): Die Abrechnungen erfolgen immer am letzten Geschäftstag eines jeden Monats um 21:00 Uhr MEZ zum Mittelwert des IG Kassakurses, gerundet auf eine Dezimalstelle.

Täglicher FTSE® 100, täglicher Wall Street, täglicher Deutschland 30, tägllicher Frankreich 40, täglicher Spanien 35, täglicher Schweden 30, täglicher Niederlande 25, täglicher US Tech 100, täglicher US 500, täglicher Australien 200 und täglicher Südafrika 40 Notierungen liegen der Erreichung der festgelegten täglichen Kursveränderungen in den Kassamärkten für jede der genannten Indizes zugrunde. (Anmerkung: Deutschland 30 = DAX 30; Frankreich 40=CAC 40; tägl. Spanien 35 = IBEX 35; tägl. Schweden 30 = OMXS 30; tägl. Niederlande = AEX 25; US Tech 100 = NASDAQ 100; US 500 = S&P 500; Australien 200 = ASX 200, South Africa 40 = JSE). Tägliche Italien 40-Notierungen basieren auf der Erreichung von festgelegten täglichen Preisveränderungen in dem Kassamarkt des S&P/MIB Indexes.

Tägl. Hong Kong HS50, tägliche Taiwan All-Share, tägl. Japan All-Share, tägl. China H-Shares und tägl. China A50 Notierungen liegen der Erreichung der festgelegten täglichen Kursschwankungen in den Futures Märkten für jede der notierten Indizes zugrunde. (Anmerkung: Hong Kong HS50 = Hang Seng; Taiwan All-Share = TaiEx; Japan All-Share = TOPIX; China H-Shares = H-Shares China index; China A50= FTSE China A50.)

Tägl. Japan 225 Notierungen liegen der Erreichung der festgelegten täglichen Kursschwankungen des Nikkei 225 Index der Tokio Stock Exchange (TSE) zugrunde.

Tägl. Singapur Blue Chip Notierungen liegen der Erreichung von angegebenen Kursveränderungen der SGX MSCI Singapur Index Futures an der Singapur Terminbörse (SGX) zugrunde.

Tägl. Indien 50 Notierungen liegen der Erreichung der festgelegten täglichen Kursschwankungen der S&P CNX Nifty Index Futures, die an der nationalen Börse Indiens handelbar sind, zugrunde, wie sie unter Bezug auf den Handel, der von Bloomberg zwischen dem Beginn des regulären Handels und dem ersten neuen Print gemessen wurde, der von Bloomberg (Irrtümer und Auslassungen vorbehalten) um 10.00 Uhr (GMT) verzeichnet wurde.

FTSE®, Wall Street und Japan 225 OneTouch, Hi/Lo und Tunnel Notierungen liegen der Erreichung der festgelegten Kurse der Kassa FTSE, Wall Street und Nikkei 225 Märkte, zu jedem Zeitpunkt bis zu und inklusive der offiziellen Abrechnung des Marktes (oder 13.00 Uhr MEZ für den FTSE® Mittag OneTouch; 19.00 Uhr MEZ für den Wall Street 19 Uhr OneTouch) zugrunde. Die One Touch Kurse werden unter Bezug auf den Handel gemessen, der von Bloomberg zwischen dem Beginn des regulären Handels bis zur Erreichung des letzten Abrechnungskurses des Marktes jeden Tag (Irrtümer und Auslassungen vorbehalten) verzeichnet wurde, (oder der erste Print der von Bloomberg (Irrtümer und Auslassungen vorbehalten) um 13.00 Uhr MEZ für den FTSE® Mittag OneTouch verzeichnet wurde; und um 19.00 Uhr MEZ für den Wall Street 19.00 OneTouch ). Hi/Lo und Tunnel Kurse werden unter Bezug auf den Netto-Wechsel in dem Markt (wie von Bloomberg Print gemessen) bezüglich des Abrechnungskurses des vorherigen Handelstages, inklusive des Netto-Wechsels zum letzten Abrechnungskurses des Marktes täglich gemessen (Irrtümer und Auslassungen vorbehalten).

13 Uhr FTSE®, 16 Uhr MEZ FTSE®, 19 Uhr MEZ Wall Street Notierungen liegen der Erreichung der festgelegten Kurse und Kursschwankungen der Kassa FTSE® und Kassa Wall Street Märkte zugrunde. Kursschwankungen werden vom Eröffnungslevel (online gestellt von IG) bis zum letzten gültigen Kassakurs für den entsprechenden offiziellen Index in unserem Kurssystem um 13 Uhr MEZ (für den 13 Uhr FTSE®), 16 Uhr MEZ (für den 16 Uhr MEZ FTSE®), 19 Uhr MEZ (für den 19 Uhr MEZ Wall Street) gemessen. 13 Uhr (Sydney Lokalzeit) Australien 200 liegen der Erreichung der festgelegten Kurse und Kursschwankungen der ASX 200 Märkte zugrunde. Kursschwankungen werden vom Eröffnungslevel (online gestellt von IG) bis zum ersten neuen Print, der von Bloomberg (E&OE) um 13.00 Uhr Sydney Lokalzeit an dem fraglichen Tag aufgezeichnet wurde, gemessen.

Alle nicht-täglichen Märkte und tägliche FX Notierungen basieren auf unserem intern angegebenen Eröffnungslevel und rechnen gegen den Mittelwert des IG Kassakurs, gerundet auf eine Kommastelle, zum Verfallzeitpunkt ab.

Kurzfristige Digital 100s auf Deutschland 30, FTSE und Wall Street, wie etwa 20-Minuten FTSE® und 20-Minuten Wall Street basieren auf den Kursen der zu Grunde liegenden Kassamärkte (FTSE®, DAX und Dow Jones). ). Abrechnungskurse basieren auf dem letzten gültigen Kassakurses zum Zeitpunkt des Verfalls für den entsprechenden offiziellen Index in unserem Kurssystem. Für die vorherige Schließung des Australien 200 zu 11.00 Uhr (Sydney Zeit) werden Kursschwankungen von der offiziellen Marktabrechnung des Vortages bis zum ersten neuen Print, der von Bloomberg (E&OE) um 11.00 Uhr (Sydney Zeit) aufgezeichnet wurde, gemessen. Handelsaufträge werden bis zu einer Minute vor dem angegebenen Verfallszeitpunkt akzeptiert. Alle Zeiten bezüglich der stündl. Japan 225 Digital 100s beziehen sich auf die Tokioer Zeit. Stündl. FTSE® und Wall Street Notierungen, basieren auf den Kassakursen der FTSE® und Wall Street Kassamärkte. Die Abrechnungskurse solcher Märkte basieren auf dem letzten gültigen Kassakurs zum Zeitpunkt des Verfalls für den entsprechenden offiziellen Index in unserem Kurssystem. Handelsaufträge werden bis zu einer Minute vor dem angegebenen Verfallszeitpunkt akzeptiert. 13 Uhr FTSE® Leitern und 16 Uhr FTSE® Leitern rechnen basierend auf dem FTSE® Kassakurs, wie von der Börse berichtet, in unserem internen Preisstellungssystem ab, zum Zeitpunkt des jeweiligen Verfalls (MEZ). Tägliche FTSE® Leitern rechnen basierend auf dem FTSE® Kassakurs, wie von der Börse berichtet, ab.

Wöchentliche Notierungen liegen dem Abrechnungskurs des betroffenen Marktes (Kassa FTSE®, Kassa Wall Street, Kassa ASX und US 500 Forwards) am letzten Handelstag der besagten Woche zugrunde. Wöchentliche Dax Forwards liegen dem ersten neuen Print, der von Bloomberg (Irrtümer und Auslassungen vorbehalten) um/nach 22.15 Uhr MEZ am letzten Handelstag der besagten Woche aufgezeichnet wurde, zugrunde.

US Leichtes Rohöl, Gold und Silber Digital 100 Notierungen liegen der Erreichung von täglich festgelegten Kursschwankungen des festgelegten Monats des relevanten Futures Kontraktes an der New York Mercantile Exchange zugrunde. Diese Schwankung ist durch den täglichen offiziellen Abrechungskurs, der nach jedem Marktschluss verfügbar ist, gemessen. Die Märkte schließen normalerweise um 20.30 Uhr MEZ (Rohöl), 19.30 Uhr MEZ (Gold) und 19.25 Uhr MEZ (Silber).

Tägl. US Rohöl OneTouch Notierungen liegen der Erreichung von täglich festgelegten Kurslevels wie von Bloomberg berichtet zugrunde. OneTouch Levels werden gemäß den von Bloomberg aufgezeichneten Trades zwischen 09.00 Uhr und dem ersten Print um 20.30 Uhr MEZ erfasst. Sollte das erforderliche Level von Bloomberg gedruckt werden, wird der Trade bei 100 abgerechnet. Das offizielle Verfallsniveau wird als Trade zwischen diesen Zeiten betrachtet und gilt für die Abrechnung.

Tägl. Digital 100 Forex Optionen werden in den folgenden Währungspaaren angeboten: EUR/USD, USD/JPY, GBP/USD, USD/CHF, USD/CAD, EUR/GBP und AUD/USD, AUD/JPY, EUR/JPY, und GBP/JPY. FX Leitern und One Touches werden für die zuvor genannten Märkte angeboten. Notierungen für FX Leitern liegen der Erreichung von festgelegten Preisschwankungen des betroffenden Kassakurses zu einem bestimmten Verfallszeitpunkt zugrunde. Der Kurs, der für die Abrechnung verwendet wurde, wird der Mittelwert des IG Kassakurs, gerundet auf eine Kommastelle, um 21:00 Uhr MEZ für das entsprechende Währungspaar sein.

Wöchentliche FX Digital 100-Leitern werden für die folgenden Währungspaare angeboten: GBP/USD, EUR/USD, EUR/GBP, USD/JPY, USD/CAD, USD/CHF, AUD/USD, EUR/JPY, GBP/JPY und AUD/JPY. Diese laufen jeden Freitag gegen den Mittelwert des IG Kassakurs, gerundet auf eine Kommastelle, um/nach 21:00 Uhr ab (wie es die gesetzlichen Feiertage zulassen).

Die Preisstellung von monatlichen FX OneTouch Optionen wird auf Grundlage des Mittelwert des IG Kassakurs zwischen Monatsanfang und 17.00 MEZ am letzten Geschäftstag des Monats erfasst (Irrtümer und Auslassungen vorbehalten).Die Preisstellung von täglichen FX OneTouch Optionen wird auf Grundlage des Mittelwert des IG Kassakurs zur festgelegten Periode erfasst.

5-Minuten nach oben / nach unten Digital 100s auf EUR/USD, GBP/USD, AUD/USD und USD/JPY sind 24 Stunden am Tag handelbar und werden auf Grundlage des Mittelkurses des IG Kassa Kurses zum Verfallszeitpunkt abgerechnet. Positionen können 30 Sekunden nach dem Start jeder 5-Minuten Periode und bis 30 Sekunden vor Beginn der folgenden Periode gehandelt werden (z.B. 30 Sekunden vor dem Verfall der gefragten 5-Minuten Periode).

Wöchentliche nach oben / nach unten Digital 100s auf Aktien rechnen auf Grundlage der Erreichung von festgelegten Kursveränderungen zwischen dem offiziellen Aktieneröffnungskurs und dem taggleichen offiziellen Schlusskurs ab.

FTSE® nach oben / nach unten 5-Minuten Digital 100s rechnen basierend auf dem letzten gültigen Kassakurs des offiziellen FTSE® 100 in unserem Kurssystem, zum Zeitpunkt des angegebenen Verfalls, ab. Trades werden bis 30 Sekunden vor der zweitgenannten Uhrzeit entgegen genommen (z.B. 30 Sekunden vor dem Verfall der gefragten 5-Minuten Periode.

Deutschland 30 nach oben / nach unten 5-Minuten Digital 100s rechnen basierend auf dem letzten gültigen Kassakurs des offiziellen DAX 30 Kassaindizes in unserem Kurssystem, zum Zeitpunkt des angegebenen Verfalls, ab. Trades werden bis 30 Sekunden vor der zweitgenannten Uhrzeit entgegen genommen (z.B. 30 Sekunden vor dem Verfall der gefragten 5-Minuten Periode.

Wall Street nach oben / nach unten 5-Minuten Trades rechnen basierend auf dem letzten gültigen Kassakurs des offiziellen DOW Kassaindizes in unserem Kurssystem, zum Zeitpunkt des angegebenen Verfalls, ab. Trades werden bis 30 Sekunden vor der zweitgenannten Uhrzeit entgegen genommen (z.B. 30 Sekunden vor dem Verfall der gefragten 5-Minuten Periode.

2. Unserer Spread für Digital 100s  wird gemäß dem Level der Kursnotierung und der Verfallzeit variieren.

3. Wenn das beschriebene Ereignis eintritt, wird die Digital 100 mit einem Wert von 100 abrechnen. In allen anderen Fällen wird die Digital 100 bei Null abrechnen. Zum Zwecke der Verwendung von Digital 100s werden die FTSE®, Australien 200, Singapur Blue Chip und Japan All-Share Kurse auf eine Dezimalstelle und die Wall Street, Deutschland 30, Frankreich 40, US Tech 100, US 500, Japan 225 und Indien 50 Kurse auf zwei Dezimalstellen gerundet, die Italien 30, Hong Kong HS34, Taiwan All-Share und China H-Share Kurse auf die nächste ganze Zahl und alle Devisenkassakurse werden auf eine Dezimalstelle gerundet. Tägliche Digital 100s für Aktien werden auf zwei Dezimalstellen gerundet. Wenn ein Markt genau bei einer Digital 100-Grenze nach so einer Rundung abrechnet, wird der Markt, zum Zwecke der Kontraktabrechnung, angesehen, als ob dieser über die Grenze abgerechnet hätte. Zum Beispiel, wenn FTSE® 100 genau um 20 Punkte nach oben abschließt, wird der FTSE® +10/+20 bei 0 und der FTSE® +20/+30 bei 100 abrechnen. Gleichermaßen wird der ASX -25/-50 bei 0 und der ASX 0/-25 bei 100 abrechnen, wenn der ASX 200 exakt 25 Punkte nach unten abschließt.

One Touch Digital 100s werden bei 100 abrechnen, wenn der zugrunde liegende Markt die relevante Grenze berührt oder überschreitet zu einer beliebigen Zeit bis und inklusive dem festgelegten Verfallszeitpunkt berührt oder überschreitet. Für tägliche Index Märkte gilt die offizielle Abrechnung. Digital 100s Tunnel rechnen bei 100 ab, wenn der zugrunde liegende Markt entweder nicht zu einer angegebenen Zeit bis oder einschließlich der offiziellen Marktabrechnung die Grenze berührt oder sie überschreitet.

4. Der 24 Stunden Handel beginnt um 0.30 Uhr MEZ am Sonntag und endet um 22.15 MEZ am folgenden Freitag (bitte beachten Sie, dass die Kurse für die europäischen Indizes erst Montagmorgen ab 8.30 Uhr erhältlich sind).

Tägl. FTSE® und tägl. FTSE® Leiter: 24 Stunden (mit Lücken). Handelstransaktionen werden bis zu einer Minute bevor der zugrunde liegende Markt schließt, akzeptiert. Die Schlusszeit für den FTSE® ist normalerweise 17.30 MEZ. Beachten Sie bitte, dass obwohl der britische Markt gewöhnlicherweise um 17.30 MEZ schließt, alle Digital 100s auf Grundlage der täglichen Abrechnung schließen, die wiederum von der täglichen Schlussauktion abhängig ist. Der offizielle Abrechnungspreis wird gewöhnlicherweise täglich um ca. fünf Minuten nach regulären Handelschluss publik gemacht, und kann von dem 17.30 MEZ Kurs des zugrunde liegenden Indexes abweichen.

Tägl. Wall Street und tägl. Wall Street Leiter: 24 Stunden (mit Lücken). Handel wird bis zu einer Minute vor Marktschluss akzeptiert. Die Schlusszeit für den Wall Street ist normalerweise 22.00 MEZ. Beachten Sie, dass obwohl der Wall Street normalerweise um 22.00 MEZ schließt, alle Digital 100s auf Grundlage der offiziellen täglichen Abrechnung abschließen. Unter Umständen kann diese Abrechnung bis zu mehreren Minuten nach Schluss des täglichen gewöhnlichen Handels nicht gebucht werden, und kann von dem 22.00 MEZ Kurs des zugrunde liegenden Indexes abweichen.

Tägl. Deutschland 30 und tägl. Deutschland 30 Leiter: Von 18.00 Uhr MEZ des vorherigen Handelstages bis eine Minute vor Schluss des gewöhnliche DAX 30 Index Handels. Der reguläre Handelsschluss ist normalerweise um 17.30 MEZ. Beachten Sie, dass Digital 100s auf Grundlage des offiziellen Abrechnungskurses des Index abgerechnet werden. Diese offizielle Abrechnung wird erst mehrere Minuten nach Marktschluss bekannt gegeben und kann von dem 17.30 MEZ Marktkurs abweichen.

Tägl. Frankreich 40 und tägl. Frankreich 40 Leiter: Handel wird von 09.01 MEZ bis 1 Minute vor Schluss des zugrunde liegenden Marktes akzeptiert. Der reguläre Handelsschluss ist normalerweise um 17.30 MEZ für Frankreich 40. Beachten Sie, dass Digital 100s auf Grundlage des offiziellen Abrechnungskurses des Index abgerechnet werden. Diese offizielle Abrechnung wird erst mehrere Minuten nach Marktschluss bekannt gegeben und kann von dem 17.30 MEZ Marktkurs abweichen.

Tägl. Italien 40 und tägl. Italien 40 Leiter: Von 09.03 MEZ bis 5 Minuten vor regulärem Handelsschluss des S&P/MIB Indexes. Der reguläre Handelsschluss ist normalerweise um 17.25 MEZ. Bitte beachten Sie, dass die Digital 100s auf der Grundlage des offiziellen Abrechnungskurses des Index abrechnen. Unter Umständen wird dies erst einige Minuten nach Marktschluss angekündigt und kann von dem 17.25 Marktkurs abweichen.

Tägl. Spanien 35 und tägl. Spanien 35 Leiter: Von 08.03 MEZ bis 1 Minutes vor regulärem Handelsschluss des zugrunde liegenden Marktes. Handelsschluss für den IBEX 35 ist in der Regel 17.30 MEZ. Der offizielle Abrechnungskurs wird wenige Minuten nach Börsenschluss bekannt gegeben und kann vom 17.30 Level abweichen.

Tägl. Schweden 30 und tägl. Schweden Leiter: Ab 09.05 bis fünf Minuten vor Schluss des zugrunde liegenden Marktes. Handelsschluss für den OMX 30 ist in der Regel 17.25. Trades werden auf Basis des offiziellen Abrechnungslevels des Index abgerechnet. Der offizielle Abrechnungskurs wird wenige Minuten nach Börsenschluss bekannt gegeben und kann vom 17.25 Level abweichen.

Tägl. Niederlande 25 und tägl. Niederlande 25 Leiter: Ab 09.05 Uhr bis fünf Minuten vor Schluss des zugrunde liegenden Marktes. Handelsschluss für den AEX 25 ist in der Regel 17.30 Uhr. Trades werden auf Basis des offiziellen Abrechnungslevels des Index abgerechnet. Der offizielle Abrechnungskurs wird wenige Minuten nach Börsenschluss bekannt gegeben und kann vom 17.25 Uhr Level abweichen.

Tägl. US Tech 100 und tägl. US Tech 100 Leiter: Von 23.00 Uhr MEZ des vorherigen Handelstages bis zu eine Minute vor der Schließung des NASDAQ 100 Index. Der NASDAQ 100 Index schließt gewöhnlicherweise um 22.00 MEZ. Beachten Sie, dass Digital 100s auf Grundlage des offiziellen Abrechnungskurses des Indexes abschließen. Diese offizielle Abrechnung wird erst mehrere Minuten nach Marktschluss bekannt gegeben und kann von dem 22.00 MEZ Marktkurs abweichen.

Tägl. US 500 und tägl. US 500 Leiter: Von 23.00 MEZ des vorherigen Handelstags bis zu fünf Minuten vor der Schließung des S&P 500 Index. Der S&P 500 Index schließt normalerweise um 22.00 MEZ. Beachten Sie, dass Digital 100s auf der Grundlage des offiziellen Abrechnungskurses des Index abrechnen. Diese offizielle Abrechnung wird nicht bis zu mehrere Minuten nach Marktschluss bekannt gegeben und kann von dem 22.00 MEZ Marktkurs abweichen.

Tägl. Australien 200 und tägl. Australien 200 Leiter: Von 10.01 bis 15.59 (Sydney Zeit). Beachten Sie, dass die Digital 100s auf Grundlage des offiziellen Abrechnungskurses des Index abrechnen. Die offizielle Abrechnung wird erst mehrere Minuten nach Marktschluss bekannt gegeben und kann von dem 16.00 Uhr (Sydney Zeit) Marktkurs abweichen. 

Tägl. Südafrika 40 und tägl. Südafrika Leiter: Von 08.05 bis 15.50 Uhr MEZ. Beachten Sie, dass die Digital 100s auf Grundlage des offiziellen Abrechnungskurses des JSE index abrechnen. Die offizielle Abrechnung wird erst mehrere Minuten nach Marktschluss bekannt gegeben und kann von dem 15.50 Uhr MEZ Marktkurs abweichen.

Tägl. Hong Kong HS50 und Hong Kong HS50 Leiter: Von 02.16 bis 04.59 Uhr MEZ und dann von 06.01 Uhr MEZ bis zu zwei Minuten vor der Schließung der Hang Seng Index Futures an der Hong Kong Futures Börse (HKFE). Die Schlusszeit für die H-Shares China Index Futures ist normalerweise 09.15 Uhr MEZ. Alle Digital 100s auf den China 300 werden auf Grundlage des offiziellen täglichen Abrechnungskurses der Hang Seng Index Futures wie von der HKFE (E&OE) berichtet, geschlossen.

Tägl. China H-Shares und China H-Share Leiter: Von 02.16 bis 04.59 Uhr MEZ und dann von 06.01 Uhr MEZ bis zu zwei Minuten vor der Schließung der H-Shares China Index Futures an der Hong Kong Futures Börse (HKFE). Die Schlusszeit für die H-Shares China Index Futures ist normalerweise 09.15 Uhr MEZ. Der offizielle tägliche Abrechnungskurs der H-Shares China Index Futures, wie von der HKFE berechnet, ist gültig.

Tägl. China A50 und China A50 Leiter: Von 09.01 (SGT) bis 5 Minuten vor Schließung des Xinhua China A50 Index Futures an der Börse in Singapur (SGX). Die Schlusszeit für die Futures ist normalerweise 16.00 Uhr (SGT). Alle Digital 100s auf den China A50 werden auf Grundlage des offiziellen täglichen Abrechnungskurses der China A50 Index Futures wie von der SGX (E&OE) berichtet, geschlossen.

Tägl. Japan 225 und Japan 225 Leiter: Von 09:03 (JST) bis 14:59 (JST). Alle Digital 100s notieren auf Basis des offiziellen Abrechnungskurses des Nikkei 225, der von der TSE übermittelt wird. Tägl. Japan 225 Tunnel: Von 09.03-11.29; 12.31-2:59 (JST). Sollte die Nettoänderung des Nikkei 225 Index dazu führen, dass die jeweils indizierten Level, die im Titel des Marktes angegeben sind, erreicht werden, wir die Digital 100 bei 0 abgerechnet. Sollten die jeweiligen Level bei Verfall der Position nicht erreicht werden, wird die Digital 100 bei 100 abgerechnet. Die Nettoänderung wird basierend auf den Drucken des Nikkei 225 Kassamarktes im Verhältnis zu dessen vorherigen Schlusskursen, wie von Bloomberg (E&OE) berichtet, berechnet.

Specials: Wirtschaftsdaten (Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe, Leistung zur Arbeitslosenverischerung, MPC)

Digital 100s auf US-Wirtschaftsdaten (Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe, Leistung zur Arbeitslosenverischerung, MPC) rechnen auf Grundlage der offiziellen Datenveröffentlichungen ab. Im Falle, dass ein Markt exakt auf die Digital 100-Barriere (nach Rundung) fällt, wird dieser über der Barriere abgerechnet. Nachträgliche Änderungen an den Daten werden für den Zweck der Abrechnung nicht berücksichtigt.

 US- Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe, Leistung zur Arbeitslosenverischerung, MPC: 24 Stunden.

5. Die erforderliche Marginzahlung für den Kauf einer Digital 100 entspricht dem Kontraktwert (dies ist der Eröffnungspreis multipliziert mit der Kontraktgröße).

Die erforderliche Marginzahlung für den Verkauf einer Digital 100 entspricht 100 minus Eröffnungspreis multipliziert mit der Kontraktgröße.

6. Wenn Sie in einer Währung handeln, die nicht Ihrer Kontowährung entspricht, werden Ihre Gewinne und Verluste in dieser Währung verrechnet und auf Ihrem Konto in dieser Währung verbucht. Als Standardeinstellung werden wir automatisch sofort jegliche positive oder negative Kontobilanz in einer Währung, die nicht Ihrer Kontowährung entspricht, in die Währung Ihres Kontos konvertieren, inkl. einer Standardgebühr von 0,3%. Sie können diese Einstellung jederzeit auf täglich, wöchentlich oder monatlich ändern, indem Sie unsere Plattform besuchen oder uns direkt kontaktieren.

7. Falls bis zum aufgeführten Datum des jeweiligen Markets keine Börseneinführung stattgefunden hat, werden alle darauf bezogenen Positionen ungültig.

Jetzt ein Handelskonto eröffnen

Die Kontoeröffnung ist kostenfrei, mit wenigen Schritten möglich und es besteht keine Einzahlungs- oder Handelspflicht.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

  • Plattformen und Apps

    Browser-basiertes Desktop Trading und deutschsprachige Apps für alle gängigen Geräte.

  • Marktanalysen

    Lesen Sie regelmäßig aktuelle Marktkommentare und Analysen von unseren Experten

  • Über IG

    Erfahren Sie, wie wir in den letzten 40 Jahren den Handel nachhaltig verändert haben.

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 202 513

International: +49 (0)211 882 370 00 oder per E-Mail an info.at@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 202 512

International: +49 (0)211 882 370 50 oder per E-Mail an kontakt.at@ig.com