IG auf der World of Trading 2019

Am 15. und 16. November ist es wieder soweit und die WOT 2019 öffnet ihre Türen. Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Angebot mit spannenden Vorträgen, interessanten Gesprächen und hochkarätigen Referenten.

15. - 16. November 2019, Forum Messe Frankfurt, Frankfurt am Main

Kostenlose Tickets nur bis 14.11.2019

Per Telefon 0800 664 8454 oder E-Mail info.de@ig.com erreichen Sie uns montags bis freitags von 08:15 - 22:15 Uhr.

Kontakt: 0800 664 8454

Die Vorträge

Freitag, 15.11.2019

FX Turbo Trading: Forex handeln mit Turbo Zertifikaten

10:00-10:30 Uhr, Salah-Eddine Bouhmidi, Market Analyst bei DailyFX

In diesem Vortrag wird Ihnen der Handel von Währungen mit Turbo Knock-Out Zertifikaten vorgestellt. Dabei wird mithilfe der Chart- und Volatilitätsanalyse nach Trading-Setups gesucht

Welche Faktoren sind beim Trading wichtig?

12:00-12:30 Uhr, Christian Henke, Senior Market Analyst bei IG

In dem Vortrag gehen wir auf die Frage ein, warum viele Anleger an der Börse Geld verlieren und wie dieses Problem gelöst werden kann. Es werden vor allem der Ausstieg sowie das Risiko- und Money-Management besprochen.

Dax Trading in Perfektion

15:30-16:00 Uhr, Orkan Kuyas, Profitrader

Orkan Kuyas wird in diesem Vortrag einige seiner DAX Strategien vorstellen und auch zeigen wie man die US Indizes perfekt handelt.

DAX, Dow und Co. Live Trading

16:30-17:00 Uhr, David Iusow, Market Analyst bei DailyFX

David Iusow gewährt Einblicke in seine persönliche Daytrading-Strategie und die wichtigsten Rahmenbedingungen. Gehandelt wird vorwiegend der DAX-CFD (alternativ Dow Jones und Gold).

Samstag, 16.11.2019

FX Strategien für Berufstätige

11:00-11:30 Uhr, David Iusow, Market Analyst bei DailyFX

Im Rahmen dieses Vortrages werden wir eine FX-Handelsstrategie für Trader mit begrenzter Zeit vorstellen. Die Basis bilden gleitende Durchschnitte sowie die Analyse der Price-Action. Darüber hinaus wird gezeigt, wie ein laufender Trade gemanagt werden kann.

Aktienhandel in Perfektion

13:00-13:30 Uhr, Orkan Kuyas, Profitrader

Orkan Kuyas wird in diesem Vortrag einige seiner Aktienstrategien vorstellen.

Turbo24: Knockout-Zertifikate handeln mithilfe der Bouhmidi-Bänder

13:30-13:55 Uhr (Hauptbühne), Salah-Eddine Bouhmidi, Market Analyst bei DailyFX

Mit dem Volatilitätsfilter „Bouhmidi-Bänder“ finden Sie die zu Ihnen passenden Knock-Out-Schwellen für den Handel mit Turbo24 Zertifikaten von IG.

Bollinger Bänder – ein wichtiges Instrument für den Trader

15:00-15:30 Uhr, Christian Henke, Senior Market Analyst bei IG

Die von John Bollinger entwickelten Bänder sind mittlerweile ein wichtiges Instrument im Werkzeugkasten eines jeden Traders. In dem Vortrag werden wir auf die herkömmliche und alt bekannte Anwendung sowie auf die Modifikation der Bollinger Bänder eingehen.

Unsere Referenten

Salah-Eddine Bouhmidi

Market Analyst DailyFX

Seit gut zwölf Jahren beschäftigt sich Salah-Eddine Bouhmidi mit dem Börsengeschehen, und weiß: Zusammenhänge zu kennen ist gut. Emotionen im Griff zu haben, umso besser. Herr Bouhmidi ist Marktanalyst für DailyFX Deutschland, dem Research Team von IG Markets. Seine täglichen Einschätzungen basieren überwiegend auf der technischen Analyse. Er ist studierter Wirtschaftswissenschaftler (M.Sc.) und widmete sich in seinem Studium überwiegend der Kapitalmarkttheorie und Quantitativen Methoden. Neben psychologischen Komponenten befasst sich Herr Bouhmidi mit statistischer Modellierung von Handelsstrategien und Testverfahren.

Christian Henke

Senior Market Analyst, IG

Christian Henke ist seit 2001 im Finanzsektor tätig und hat sich bereits seit dem Studium der Betriebswirtschaft für das Thema Technische Analyse interessiert. Nach seinem Abschluss zum Certified Financial Technician (CFTe) arbeitete Herr Henke als Aktienanalyst bei einer renommierten Bank in Düsseldorf. Neben der klassischen Chartanalyse gehören die Point & Figure Methode, gleitende Durchschnitte sowie Handelssysteme zu seinen Steckenpferden.

Orkan Kuyas

Profi Trader

Bereits seit 1999 ist Orkan Kuyas an der Börse aktiv. Der Handel von Aktien und Futures gehört dabei ebenso zu seinem täglichen Geschäft wie das Traden von Optionsscheinen. Die selbst entwickelte Chartstrategie gepaart mit dem Orderflowtrading sowie klar definierte Einstiegs- und Ausstiegssignale charakterisieren Kuyas' Tradingstil. Durch das Einhalten enger Stops in seinen Positionen erreicht er ein hohes Chance/Risiko-Verhältnis (CRV). Die Haltedauer einzelner Gattungen schwankt dabei ebenso wie die Positionsgröße.

David Iusow

Market Analyst, DailyFX

David Iusow beschäftigt sich seit zehn Jahren leidenschaftlich und beruflich mit den Märkten. Die Basis seiner eigenen Handelsstrategie fokussiert sich mittlerweile auf makroökonomische Trends, die er mittels der Analyse der liquiden Assetklassen, der sogenannten Intermarketanalyse, versucht zu identifizieren. Dabei spielen die technische Analyse ebenso eine besondere Rolle wie fundamentale Konjunkturdaten, geldpolitische und politische Entscheidungen und die Flexibilität, sodass der Handelshorizont zwischen einem und sechs Monaten variieren kann. Nach dem Studium arbeitete er hauptsächlich als Analyst und Redakteur, gab Ausbildungsseminare für FX-Trader und führte mit einem Partner ein Handelsbüro von dem aus man eigenes Kapital mittels Futures-, CFD- und Aktienhandel verwaltete.

Messe Frankfurt - Forum

Forum
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Jetzt ein Handelskonto eröffnen

Schnelle Ausführung auf einer Vielzahl von Märkten

Flexiblen und zuverlässigen Zugang zu 16.000+ globalen Märkten genießen

Problemloses Handeln,
wo immer Sie sich befinden

Handeln Sie auch von unterwegs mit unserer preisgekrönten Trading-App

Handel mit einem vertrauenswürdigen Anbieter

Marktführender Service basierend auf 45-jähriger Erfahrung

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

CFDs kombinieren hohe Hebelwirkung mit Risikomanagement-Tools und einer transparenten Gebührenstruktur. Bringen Sie neuen Schwung in Ihr Trading und handeln Sie CFDs bei IG.

Übernehmen Sie die Kontrolle, indem Sie unsere Risikomanagement-Tools in Anspruch nehmen und darüber hinaus sicherstellen, dass Sie mit unseren Schulungsangeboten gut informiert sind.

Entdecken Sie schnelle, benutzerfreundliche Handelsplattformen, die Sie für den CFD-Handel mit uns verwenden können. Finden Sie die Plattform, die Ihrem Trading gerecht wird.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.