DAX: Anleger zeigen sich verunsichert

26.04.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Die Angst vor weiter steigenden Renditen in den USA war gestern zu spüren. 

bg_chart_674319
Quelle: Bloomberg

Der deutsche Leitindex gab deutlich nach. Die Marke bei 12.300 Punkten war schon in Sichtweite.

Die Wall Street schaffte es nach anfänglichen Verlusten in die Gewinnzone. Dank der freundlichen Vorgaben aus den USA sehen wir den DAX aktuell bei 12.471 Punkten, etwa 0,4% über dem Schlusskurs vom Mittwoch.

 

Termine der Woche

EWU                                   : EZB-Zinsentscheid (13:45 Uhr)

EWU                                   : EZB-Pressekonferenz (14:30 Uhr)

Quartalszahlen (USA)     : Bristol-Myers Squibb, General Motors, Intel, Newmont Mining, PepsiCo, Time Warner

Quartalszahlen (D)          : Covestro, Deutsche Bank, Lufthansa, DMG Mori, KION Group, Krones, TAG Immobilien, Volkswagen

 

Charttechnik

Um ein Haar hätte die einfache 50-Tage-Durchschnittslinie bei aktuell 12.299 Punkten ins Kursgeschehen eingreifen müssen. Kurz davor konnte die Talfahrt jedoch aufgehalten werden. Dennoch fiel die waagerechte Trendlinie bei 12.490 Zählern der Angebotsseite in die Hände. Kommt es zu einer Gegenreaktion, wäre die erwähnte Trendgerade das Ziel. 

DAX auf Tagesbasis

DAX_042618
Quelle: IG Handelsplattform

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG Bank S.A. bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG Bank S.A. haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Aktien erklärt

    Ohne Aktien könnte es keine Börsenmärkte geben, die wichtig für jede nationale Wirtschaft sind. Finden Sie heraus, wie der Aktienhandel den Firmen ermöglicht, zu expandieren und sich zu entwickeln, während er Einkommensquellen für private Investoren und grössere Fonds bietet.

     

  • Möglichkeiten zum Handel

    Da sie ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Produkts sind sind Rohstoffe unverzichtbar für die moderne Wirtschaft. Erfahren Sie mehr darüber, wie diese volatilen, jedoch unschätzbar wertvollen natürlichen Ressourcen in die große Welt des Handels einzuordnen sind.

  • Orderarten

    Lernen Sie die verschiedenen Arten, wie Sie eine Position eröffnen und schließen können - von einem einfachen, sofortigen Handel bis zu einer automatischen Anweisung, wie in Ihrer Abwesenheit gehandelt werden soll. Eine Order kann Ihnen helfen, Gewinne zu sichern oder sich gegen Verluste zu schützen; lernen Sie die verschiedenen Arten und ihre Verwendung kennen.