Nasdaq 100: Kletterpartie geht weiter

19.08.2014 – 10:30 Uhr: Die US-amerikanischen Börsen überzeugen derzeit mit ihrer Krisenresistenz.

bg_nasdaq_876179
Quelle: Bloomberg

Vor allem die Technologiebörse Nasdaq macht den Anlegern jenseits des Atlantiks große Freude. Nach einer kurzen Verschnaufpause geht die Kletterpartie weiter.

Ende Juli wurde knapp unterhalb der Marke bei 4.000 Zählern der Vormarsch gen Norden kurzfristig unterbrochen. Doch die Konsolidierung war nicht von langer Dauer. Der Nasdaq 100 hat seine Aufwärtsbewegung wieder aufgenommen. Aktuell notieren die US-Technologieaktien oberhalb der psychologisch wichtigen Marke bei 4.000 Punkten und damit auf einem 14-Jahreshoch. Charttechnisch betrachtet besteht weiteres Kurspotenzial bis 4.270 Zählern. Hierbei wurde unter Verwendung der klassischen Fibonacci-Methode die letzte halbwegs markante Korrekturphase von Anfang März bis Mitte April dieses Jahres berücksichtigt.

Ein Erreichen des genannten Kursziels ist durchaus realistisch. Unser mittelfristiges Handelssystem, basierend auf den Bollinger Bändern, untermauert diese Annahme. Die Notierungen des Nasdaq 100 liegen weiterhin oberhalb des oberen Bandes. Das im Februar 2013 generierte Kaufsignal hat unverändert Bestand. 

DEM_Nasdaqchart19082014
Abb.: Nasdaq 100 / Quelle: IG Handelsplattform

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG Bank S.A. bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG Bank S.A. haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Aktien-Handel

    Ohne Aktien könnte es keine Börsenmärkte geben, die wichtig für jede nationale Wirtschaft sind. Finden Sie heraus, wie der Aktienhandel den Firmen ermöglicht, zu expandieren und sich zu entwickeln, während er Einkommensquellen für private Investoren und größere Fonds bietet.

  • Vorteile und Begrenzungen

    Die Leerverkäufe ermöglichen Händlern, Gewinn in einem sinkenden Markt zu erzielen oder vorhandene Investitionen zu schützen. Finden Sie heraus, wie und warum Leerverkäufe ein Schlüsselelement einer ausgeglichenen Handelsstrategie werden können.

  • Risiken eingrenzen

    Finanzielle Investitionen an den Kapitalmärkten tragen neben der Gewinnchance immer auch ein Verlustrisiko. Finden Sie heraus, wie Sie Handelspositionen gegenüber nachteiligen Kursentwicklungen schützen und Ihr Marktportfolio effektiv verwalten können.