Home | Foto

IG Bank sponsert den Genève Servette Hockey Club

Saison 2017/2018

Spieltermine

Erfahren Sie mehr über Spieltermine in der Patinoire des Vernets 

Möchten Sie ein Spiel besuchen?

Wenn Sie bereits ein Konto (Demo- bzw. Live-Konto) bei uns haben, reservieren Sie jetzt kostenlos Ihr VIP-Ticket und wir werden Sie umgehend kontaktieren, um Ihnen die Details mitzuteilen*. Falls Sie noch über kein Konto verfügen, beantragen Sie ein kostenfreies Demokonto und wählen Sie dann den gewünschten Spieltermin aus.

Form has failed to submit. Please contact IG directly.

  • Ich möchte Informationen von IG Bank über Handelsideen und deren Produkte und Dienstleistungen per E-Mail erhalten.

Reservieren Sie Ihr VIP-Ticket

Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verwenden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Zugangsrichtlinie, sowie den Website AGBs.

Das Team hinter den Kulissen

IG Bank lädt Sie einmal im Jahr ein, die GSHC Champions kennenzulernen und ihre Geheimnisse zu entdecken.

IG Bank empfängt GSHC Profispieler

Im Dezember 2017 empfing IG Bank einige besondere Gäste: Vier Profi-Hockeyspieler vom Genève Servette Hockey Club statteten uns einen Besuch ab, um über ihre Erfahrung als Profisportler und die Psychologie im Hochleistungssport zu sprechen.

Der Star-Spieler Tim Traber sagte bei einem Vortrag vor IG Bank Mitarbeitern: "Eishockey ist zu 90 Prozent mental und zu 10 Prozent physisch. Als Zuschauer denken Sie wahrscheinlich, es ist genau umgekehrt. Doch bei Eishockey kommt es viel mehr auf mentale Stärke an. Dies entscheidet schlussendlich über Sieg oder Niederlage."

Andere Spieler, die den Club bei dem Besuch vertreten haben, waren Johan Fransson, der bei NHL Drafts dreimal als Prospect ausgewählt wurde, sowie zwei ehemalige NHL Spieler, Nick Spaling und Richard Tanner.

Die IG Bank Mitarbeiter nutzten diese einmalige Gelegenheit, um interessante Einblicke in das Leben professioneller Athleten zu gewinnen, assen zusammen mit den Spielern, konnten Fotos machen und bekamen Autogramme.

Zu Ende des Besuchs erklärte Market Analyst Andreas Ruhlmann, wie unsere Handelsplattform funktioniert, und gab einige Grundinformationen über den Aktien- und CFD-Handel – die Spieler zeigten grosses Interesse daran und einige von ihnen zogen Parallelen zu Eishockey, bei dem Strategie, Geschwindigkeit und schnelle Anpassung auch entscheidend sind.

*Indem Sie dieses Formular ausfüllen, um ein Spiel kostenlos zu besuchen, erteilen Sie Vertretern der IG (sowohl der IG Bank S.A. wie auch anderen Firmen innerhalb der IG Gruppe, die in anderen Ländern bestehen können) die Erlaubnis, Sie anzurufen oder Sie per E-Mail zu kontaktieren. IG darf Sie auch mit Informationen über ihre Produkte und Dienstleistungen kontaktieren. Diesbezüglich verzichten Sie hiermit auf die Vorzüge des Schweizer Bankgeheimnisses. Die vertrauliche Behandlung Ihrer persönlichen Daten in dem gesamten Konzern ist gewährleistet, unabhängig vom Standort der jeweiligen Firmen innerhalb des Konzerns.

Das Angebot gilt, solange VIP-Sitzplätze für IG Bank verfügbar sind.

Wenn Sie die oben genannten Bedingungen nicht akzeptieren, zögern Sie bitte nicht, uns unter 022 888 10 40 zu kontaktieren. Wir würden uns freuen, Ihnen behilflich sein zu können.