Ripple Handel

Profitieren Sie von der Ripple (XRP) Preisvolatilität mit der weltweiten Nr1 im CFD-Bereich 1 und Sie werden nie eine Kryptowährung besitzen müssen.

Warum Ripple bei IG traden?

  • Gehen Sie long und short

    Traden Sie, egal ob Sie meinen, der Kurs könnte steigen oder fallen.

  • Kein Exchange-Konto

    Traden Sie sofort los, ohne ein Exchange-Konto erstellen und verwalten zu müssen.

  • Verbesserte Liquidität

    Es besteht also eine größere Chance, Ihren gesamten Trade zu dem von Ihnen gewählten Preis auszuführen

  • Hebel-Trading

    Erhalten Sie Zugriff auf Kryptowährungspaare, ohne dabei Unmengen an Kapital einzusetzen.

Besuchen Sie unsere Hilfe- und Support-Seiten, um die gesamten Ripple-Produktinformationen anzusehen, inkl. Spreads, Handelzeiten und Marginanforderungen.

Was ist Ripple?

Ripple lässt sich zweierlei beschreiben:

  • Ein Zahlungsnetzwerk (RippleNet), das den Transfer einer beliebigen Währung - inklusive anderer Kryptowährungen - auf der ganzen Welt ermöglicht
  • Die Kryptowährung (XRP), die dieses Netzwerk unterstützt

Anders als die übrigen Kryptowährungen, wie Bitcoin oder Litecoin, wurde Ripple nicht dazu erfunden, eine andere Währung zu ersetzten. Stattdessen verwendet sie die Grundsätze der Blockchain um noch schnellere und günstigere globale Zahlungen für große Finanzinstitutionen zu vereinfachen und dabei als Konkurrent für bereits existierende Systeme, wie z.B. SWIFT zu agieren. Allerdings kann man, ähnlich bei den Rivalen, auch einfach nur auf die Preisvolatilität von XRP spekulieren.

Gehebelter Ripple-Handel im Vergleich zur klassichen Investition

Wenn Sie Ripple bei IG kaufen, übernehmen Sie in Wirklichkeit nicht den Besitz einer Kryptowährung: Sie spekulieren auf die Kursbewegung des XRP gegenüber dem US Dollar. Ihr Engagement in XRP Kursbewegungen ist dasselbe wie wenn Sie Ripple direkt gekauft hätten.

An einer Börse würden Sie normalerweise US Dollar verkaufen um XRP zu kaufen. Steigt der Preis von Ripple, können Sie Ihre XRP für mehr US Dollar verkaufen, als Sie dafür bezahlt haben und somit einen Gewinn erzielen. Kaufen Sie also Ripple mit IG, öffnen Sie eine Position, die an Wert gewinnt, sobald der XRP-Kurs gegenüber dem US Dollar steigt. Mit beiden machen Sie einen Verlust, sobald der Preis fällt.

Wenn Sie Ripple mit einem Hebel handeln, müssen Sie jedoch nur einen Bruchteil Ihrer Position als Einlage anlegen, um mit dem Traden zu beginnen. Das macht den gehebelten Handel zu einem mächtigen Werkzeug, macht ihn aber auf der anderen Seite auch riskant, einschließlich des Risikos, dass Ihre Verluste Ihre ursprüngliche Einzahlung überschreiten können.

Mit IG können Sie Ripple über CFDs handeln: das erlaubt Ihnen sowohl short, als auch long zu gehen, was bedeutet, dass Ihre Position an Wert gewinnt, sollte der Kurs von Ripple gegenüber dem US Dollar fallen. Gehen Sie short und der Ripplekurs steigt, machen Sie einen Verlust.

Ripple-CFD Beispiel

Sie öffnen eine CFD-Position wenn XRP zu 3,00 $ gehandelt wird und unser Kaufpreis 3,04 und der Verkaufspreis 2,96 ist. 

Ihrer Meinung nach wird der Ripple-Kurs fallen, also verkaufen Sie 10 CFDs zu 2,96. Das entspricht einem Gegenwert 1000 Ripple-Einheiten zu einem Einzelpreis von 2,96 $.

Ripple erscheint im Bärenmarkt, fällt 25 Punkte auf 2,75 $. Unser Kaufpreis liegt jetzt also bei 2,79 und der Verkaufspreis bei 2,71. Sie kaufen 10 CFDs zu 2,79 und schließen Ihre Position.

2,79 $- 2,96 $ = 0,17 $, also hat sich Ihre Position 17 Punkte bewegt. 0,17 x 1000 ist 170, was Ihrem Profit von folglich 170 $ entspricht.

Hätten Sie Ripple gekauft statt diesen zu verkaufen, wäre ein Verlust von 330 $ unausweichlich (folglich 25 Punkte plus 8 Punkte durch den Spread).

Jetzt ein Handelskonto eröffnen

Die Kontoeröffnung ist kostenfrei, mit wenigen Schritten möglich und es besteht keine Einzahlungs- oder Handelspflicht.

Alternativen zu Ripple

  • Bitcoin

    Spekulieren Sie auf die erste - und größte - Kryptowährung der Welt.

  • Ethereum

    Wird Ethereum jemals Bitcoin überholen? Finden Sie es heraus mit IG.

Häufig gestellte Fragen

Benötige ich für den Handel mit XRP bei IG ein Ripple Wallet?

Nein. Wenn Sie Ripple mit IG traden, spekulieren Sie auf die Preisbewegung von XRP gegenüber dem US Dollar, ohne die eigentliche Kryptowährung kaufen, oder verkaufen zu müssen. Somit benötigen Sie kein Wallet, kein Exchange-Konto und keine spezielle Technologie um mit dem Handel zu beginnen.

Wann öffnet der Ripple-Markt und wie sehen die Handelszeiten aus?

Unser Ripple-Markt öffnet Samstags um 5:00 Uhr und schließt Freitags um 23:00 Uhr (MEZ). Bitte beachten Sie, dass sich diese Öffnungszeiten zu Feiertagen ändern können.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

1Größter CFD Anbieter nach Umsatz, exklusive FX, veröffentlichter Geschäftsbericht, Februar 2018

Wie Sie uns erreichen

Unsere deutschsprachigen Mitarbeiter stehen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 08:15 und 22:15 Uhr MEZ zur Verfügung.

Kostenfreie Hotline für Interessenten (09:00-19:00 Uhr):

0800 202 513

International: +49 (0)211 882 370 00 oder per E-Mail an info.at@ig.com

Kostenfreie Hotline für Kunden:

0800 202 512

International: +49 (0)211 882 370 50 oder per E-Mail an kontakt.at@ig.com

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.