40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

Dax klettert Richtung Zinsentscheid

13.12.2016 – 16:52 Uhr (Werbemitteilung): Nach einer kleinen Atempause am Vormittag nimmt der Dax wieder Fahrt auf und klettert am Vortag des Fed-Zinsentscheids auf neue Jahreshochs.

bg_trader_1550403
Quelle: Bloomberg

Damit kann auch der am Vormittag veröffentlichte und schwächer als erwartet ausgefallene ZEW-Konjunkturerwartungsindex den Aufstieg am deutschen Aktienmarkt nicht ausbremsen.

Eine maximal moderate Zinserhöhung seitens der US-Notenbank gilt derweil als eingepreist. Vielmehr würde Janet Yellen extrem an Glaubwürdigkeit verlieren, falls sie auch zum Ende des Jahres wieder von einem Dreh an der Zinsschraube absehen würde. In diesem Kontext zeigen sich also auch die Marktteilnehmer zuversichtlich. Von der sonst üblichen Zurückhaltung im Vorfeld derartiger geldpolitischer Top-Events ist bis dato jedenfalls nichts zu spüren. Am späten Nachmittag kann der deutsche Aktienindex um 0,8 Prozent auf derzeit 11.283 Punkte zulegen. 

Hier finden Sie eine weitere aktuelle Analyse zum DAX.

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Stops

    Lernen Sie die verschiedenen Arten, wie Sie eine Position eröffnen und schließen können - von einem einfachen, sofortigen Handel bis zu einer automatischen Anweisung, wie in Ihrer Abwesenheit gehandelt werden soll. Eine Order kann Ihnen helfen, Gewinne zu sichern oder sich gegen Verluste zu schützen: lernen Sie die verschiedenen Arten und ihre Verwendung kennen.

  • Einführung zu CFDs

    Dieses Kapitel  beinhaltet eine erste Einführung in den CFD-Handel. Erfahren Sie mehr über Charakteristika, Funktionalität und Handhabung des CFD Tradings. Dazu gehören u.a. die Gebührenstruktur, die Hebelwirkung und eine Vielzahl an Handelsbeispielen.

  • Unterstützung & Widerstand

    Erfahren Sie wie Analysten Charts nutzen, um das Verhalten von Anlegern zu analysieren und individuelle Preis-Konstellationen zu deuten. Entwickeln Sie ein Verständnis für die verschiedenen Chart-Typen und lernen Sie die jeweiligen Kursmuster und Formationen, noch während Ihrer Entstehung, zu identifizieren und interpretieren.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.