DAX: Freundlicher Wochenauftakt

19.09.2016 – 15:25 Uhr (Werbemitteilung): Nach den Kursverlusten in der Vorwoche zeigt sich das heimische Börsenbarometer heute von seiner freundlichen Seite.

bg_chart_1369837
Quelle: Bloomberg

Getrieben werden die Notierungen auf dem Frankfurter Handelsparkett von der Hoffnung der Anleger, dass die US-Notenbank Fed am Mittwoch die Leitzinsen nicht erhöhen wird.

Rohstoffe

Ende September wird die OPEC sich zu einer Sitzung treffen. Eine Entscheidung zur Ölproduktion wird es wohl nicht geben. Die Notierungen der Sorte WTI waren zuletzt gehörig unter Druck geraten. Der seit Januar 2016 vorherrschende Aufwärtstrend bei aktuell 43,80 USD konnte jüngst Schlimmeres verhindern. Oberhalb der ehemaligen Unterstützung bei 44,76 USD könnte sich die Situation des „schwarzen Goldes“ weiter verbessern. Dieser neue Widerstand wird momentan durch den exponentiellen 200-Tage-Durchschnitt verstärkt. Unterhalb des besagten Aufwärtstrends würde die charttechnische Ampel auf Rot springen.

US-Rohöl (WTI) auf Tagesbasis

WTI_091916
Quelle: IG Handelsplattform

Der DAX legt zur Stunde um 0,8% auf 10.354 Punkte zu. Zeitweise ging es heute bis knapp unterhalb der Marke bei 10.400 Zählern. Die europäische Gemeinschaftswährung zum US-Dollar nähert sich im Augenblick dem Preisbereich bei 1,12 USD. Der Ölpreis der Sorte WTI erholt sich und hat die erwähnte Chartmarke bei 44,76 USD ins Visier genommen.

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Einführung: Hebel

    Erfahren Sie, wie Sie den Hebel beim CFD Handel nutzen können, um mit einer kleinen Margin ein großes Volumen am Finanzmarkt zu bewegen. Ein Hebel kann Ihre Gewinne aber auch Ihre Verluste erheblich vergrößern.

  • Dividenden

    Ohne Aktien könnte es keine Börsenmärkte geben, die wichtig für jede nationale Wirtschaft sind. Finden Sie heraus, wie der Aktienhandel den Firmen ermöglicht, zu expandieren und sich zu entwickeln, während er Einkommensquellen für private Investoren und größere Fonds bietet.

  • Möglichkeiten des Forexhandels

    Entdecken Sie, wie der größte Markt mit der höchsten Liquidität funktioniert. Wir erklären, wie internationale Währungen gehandelt werden und informieren Sie über die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie diesen beliebten Markt betreten.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.