40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

Dax noch ohne nachhaltige Tendenz - Ifo-Geschäftsklimaindex überzeugt nicht

22.05.2015 - 11:10 Uhr: Der deutsche Leitindex präsentiert sich im frühen Freitaghandel noch richtungslos. Damit orientiert sich der Dax nach einer starken ersten Wochenhälfte bis auf weiteres seitwärts.

bg_EU flag 2 260814
Quelle: Bloomberg

Als potentieller Impulsgeber stand am frühen Vormittag der viel beachtete Ifo-Geschäftsklimaindex für den Monat Mai auf der Agenda. Mit einem Rücksetzer von 108,6 auf 108,5 Zähler konnte letzterer zwar nicht überzeugen, allerdings fiel der Rücksetzer nur marginal aus. Entsprechend überschaubar schlägt sich die Veröffentlichung auf das derzeitige Kursgeschehen nieder.

Neben frischen Inflationsdaten aus den Vereinigten Staaten rückt im weiteren Handelsverlauf vor allem die internationale Geldpolitik in den Fokus. Mit Carney von der Bank of England, Draghi von der Europäischen Zentralbank sowie Yellen von der Federal Reserve melden sich gleich drei Repräsentanten der weltweit wichtigsten Notenbanken zu Wort.

In Sachen griechischer Schuldenkrise blicken Investoren wiederum nach Riga, wo am Rande des EU-Ostgipfels auch wieder die nicht enden wollenden Verhandlungen zwischen den reformresistenten Hellenen und seinen internationalen Geldgebern weitergehen.

Zur Stunde notiert der deutsche Aktienindex bei 11.855 Punkten 0,1 Prozent leichter. Der Euro legt momentan 0,5 Prozent auf 1,1164 US-Dollar zu. Gold weist bei derzeit 1.212 US-Dollar ein Plus von 0,5 Prozent pro Feinunze aus.

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Aktien erklärt

    Ohne Aktien könnte es keine Börsenmärkte geben, die wichtig für jede nationale Wirtschaft sind. Finden Sie heraus, wie der Aktienhandel den Firmen ermöglicht, zu expandieren und sich zu entwickeln, während er Einkommensquellen für private Investoren und größere Fonds bietet.

     

  • Häufige Fehler beim Trading

    Die Psychologie ist ein Schlüsselfaktor beim Börsenhandel. Die Art und Weise, wie Sie den Verlauf offener Marktpositionen subjektiv wahrnehmen und entsprechend darauf reagieren, hat einen großen Einfluss auf Ihren Erfolg. In diesem Modul gehen wir einige Elemente der Handelspsychologie durch, sprechen die häufigsten Fehler an und worauf Sie besonders achten sollten.

  • Futures

    Erfahren Sie, was der Zweck der großen und kleinen Aktienindizes ist und wie diese zusammengesetzt werden. Erfahren Sie, wie Sie mit den beliebtesten Handelsprodukten weltweit Anteile an diesen volatilen Märkten erhalten können.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.