40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

Dax sondiert festes Terrain – US-Daten im Fokus

13.03.2015 - 10:45 Uhr: Der deutsche Aktienindex startet mit einem leichten Plus in den Wochenausklang. Vor allem freundliche Vorgaben von der Wallstreet und aus Tokio fungieren im frühen Handel als Stütze, nachdem der Dax am Vortag ein neuerliches Rekordhoch bei 11.845 Punkten markieren konnte.

bg_us_flag_518642
Quelle: Bloomberg

Als maßgebliche Kurstreiber erweisen sich weiterhin die ultra-expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank sowie der in der Folge massiv abwertende Euro. Gerade exportorientierte Unternehmen sind Nutznießer dieser Währungsentwicklung. Zudem profitieren heimische, energieintensive Titel von dem extrem zurückgekommenen Ölpreis. Vor diesem Hintergrund präsentiert sich der deutsche Leitindex nach wie vor mit beeindruckender Stärke. Nichtsdestotrotz wird die Luft angesichts ständig neuer Rekordstände zusehends dünner.  

Anleger blicken am Freitag vor allem auf die andere Seite des Atlantiks, wo am Nachmittag die US-Erzeugerpreise für den Monat Februar sowie das amerikanische Verbrauchervertrauen der Universität Michigan für März zur Veröffentlichung anstehen.

Zur Stunde notiert der Dax bei 11.820 Punkten 0,2 Prozent fester. Der Euro präsentiert bei derzeit 1,0603 US-Dollar einen Abschlag von 0,2 Prozent. Gold kann dagegen um 0,3 Prozent auf aktuell 1.157 US-Dollar pro Feinunze zulegen.      

Trading Update

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Stops

    Lernen Sie die verschiedenen Arten, wie Sie eine Position eröffnen und schließen können - von einem einfachen, sofortigen Handel bis zu einer automatischen Anweisung, wie in Ihrer Abwesenheit gehandelt werden soll. Eine Order kann Ihnen helfen, Gewinne zu sichern oder sich gegen Verluste zu schützen: lernen Sie die verschiedenen Arten und ihre Verwendung kennen.

  • Einführung: Hebel

    Erfahren Sie, wie Sie den Hebel beim CFD Handel nutzen können, um mit einer kleinen Margin ein großes Volumen am Finanzmarkt zu bewegen. Ein Hebel kann Ihre Gewinne aber auch Ihre Verluste erheblich vergrößern.

  • Ihr Handelsplan

    Ein Handelsplan ist ein Regelwerk, innerhalb dessen Sie Ihre Handelsziele klar definieren: dies beinhaltet bspw. Ein- und Ausstieg sowie Risiko- und Money-Management. In diesem Modul möchten wir einige Ansätze vermitteln, wie Sie Ihren persönlichen Plan entwerfen und umsetzen können.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.