40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

DAX: Befreiungsschlag dank Macron

24.04.2017 – 11:15 Uhr (Werbemitteilung): In unserem Nachbarland Frankreich kommt es am 7. Mai nicht zu der befürchteten Stichwahl zwischen den europakritischen Kandidaten Marine Le Pen und Jean-Luc Melenchon. 

bg_bull 2
Quelle: Bloomberg

Der EU-Befürworter Macron konnte sich in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl erwartungsgemäß durchsetzen. Dieser Wahlausgang sorgte zu Beginn der neuen Handelswoche an den Finanzmärkten für Erleichterung. Der deutsche Leitindex hat eine Kursrakete gestartet.

Das deutliche Kursplus kommt gerade zur richtigen Zeit. Noch in der Vorwoche zeigte sich der DAX charttechnisch betrachtet angeschlagen. Die psychologische Marke bei 12.000 Punkten hatte bedenklich geschwankt.

Dank des heutigen Kurssprungs konnten die waagerechte Trendlinie bei 12.082/12.118 Zählern, die obere Abwärtstrendkanallinie bei momentan 12.120 Punkten sowie die ehemalige Aufwärtstrendlinie bei 12.114 Zählern zurückgewonnen werden. Mit 12.393 Punkten wurde zudem ein neues Jahreshoch erklommen.

Wichtig wäre nun ein Schlusskurs oberhalb des vorherigen Verlaufshochs bei 12.375 Zählern. In diesem Fall würde der DAX neues Terrain betreten. Als nächstes Etappenziel fungiert der einstiege Aufwärtstrend bei aktuell 12.900 Punkten.

Nach dem jüngsten Befreiungsschlag könnte es durchaus zu Gewinnmitnahmen kommen. Die erwähnten und zurückeroberten Chartmarken bei 12.082/12.120 Zählern sichern bei einem Rückzug gen Süden ab. 

DAX auf Tagesbasis

DAX_042417
Quelle: IG Handelsplattform

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Forex-Handel

    Entdecken Sie, wie der größte Markt mit der höchsten Liquidität funktioniert. Wir erklären, wie internationale Währungen gehandelt werden und informieren Sie über die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie diesen beliebten Markt betreten.

  • Dividenden

    Ohne Aktien könnte es keine Börsenmärkte geben, die wichtig für jede nationale Wirtschaft sind. Finden Sie heraus, wie der Aktienhandel den Firmen ermöglicht, zu expandieren und sich zu entwickeln, während er Einkommensquellen für private Investoren und größere Fonds bietet.

  • Was ist ein ETP?

    Erfahren Sie, wie börsengehandelte Produkte (ETPs) die besten Qualitäten verschiedener Anlageinstrumente vereinen. Erfahren Sie etwas über die verschiedenen Arten von ETPs und die Vielzahl von Märkten, an denen Sie handeln können.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.