40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

Nasdaq 100 wartet auf Entscheidung

24.11.2015 – 11:15 Uhr: Die US-amerikanische Technologiebörse Nasdaq 100 rennt seit Ende Oktober die obere Begrenzung der Schiebezone bei 4.635/4.737 Punkten an.

bg_nasdaq_876179
Quelle: Bloomberg

Die jüngsten Ausbruchsversuche waren bislang ohne Erfolg.

Zwar signalisiert die steigende exponentielle 40-Wochen-Durchschnittslinie weiter steigende Notierungen, allerdings sollte der Nasdaq 100 das erwähnte Tor aufstoßen. Bleibt selbiges verschlossen, könnte es zu Kursabschlägen in Richtung der genannten Glättungslinie bei momentan 4.418 Zählern sowie der unteren Trendlinie des mittelfristigen Aufwärtstrendkanals bei aktuell 4.370 Punkten kommen. Darunter müsste mit einem Test der Unterseite der eingangs erwähnten Preisspanne bei 4.000 Zählern gerechnet werden.

Sollte es den US-Technologieaktien gelingen, die Aufwärtsbewegung fortzusetzen und die besagte Barriere zu überwinden, könnte der Nasdaq 100 recht schnell in die Kursregion bei 5.000 Punkten vorstoßen. Anschließend wäre der Preisbereich bei etwa 5.500 Zählern das mögliche Ziel der Reise. Das charttechnische Kursziel wurde vor diesem Hintergrund aus der Höhe der Trading-Zone abgeleitet. 

Nasdaq 100 auf Wochenbasis

Nasdaq_112415
Quelle: IG Handelsplattform

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Trends

    Erfahren Sie, wie Analysten Charts, nutzen um Verhalten von Anlegern zu analysieren und die Marktstrukturen zu verstehen. Entwickeln Sie ein Verständnis für die verschiedenen Chart-Typen und lernen Sie die jeweilgen Preismuster zu identifizieren noch während sie sich bilden.

  • Börsen und Preisbildung

    Da sie ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Produkts sind sind Rohstoffe unverzichtbar für die moderne Wirtschaft. Erfahren Sie mehr darüber, wie diese volatilen, jedoch unschätzbar wertvollen natürlichen Ressourcen in die große Welt des Handels einzuordnen sind.

  • Preisberechnung

    Ohne Aktien könnte es keine Börsenmärkte geben, die wichtig für jede nationale Wirtschaft sind. Finden Sie heraus, wie der Aktienhandel den Firmen ermöglicht, zu expandieren und sich zu entwickeln, während er Einkommensquellen für private Investoren und größere Fonds bietet.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.