40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

DAX kennt kein Halten mehr

12.03.2015 – 14:00 Uhr: Die letzten Tage haben gezeigt, dass der deutsche Leitindex offensichtlich nicht bereit ist, eine Pause einzulegen. Bereits kleine Rücksetzer werden gnadenlos zum Einstieg genutzt. Zur Freude der bereits investierten Anleger.

bg_bull 2
Quelle: Bloomberg

Fast täglich purzeln neue Rekordstände. Kursbereiche wie beispielsweise bei 11.500, 11.600, 11.700 und wie zuletzt bei 11.800 Zählern wurden ohne Widerstand von den Bullen überrannt. Das Erreichen der „runden“ Zahl bei 12.000 Punkten scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein.

Trotz der zuletzt üppigen Kursgewinne sollte das aktuelle Kursgeschehen ein wenig mit Argwohn beobachtet werden. Der DAX ist reif für eine Korrektur. Bislang wurden sämtliche Anzeichen einer Konsolidierung gerne übersehen. Die Tatsache ist jedoch, dass sich das heimische Börsenbarometer mittlerweile auf allen Zeitebenen in überkauften Bereichen aufhält. Zudem entfernt sich der DAX weiter von seinem 200-Tage-Durchschnitt nach oben. Ein weiteres Warnsignal.

Dennoch streben die deutschen und europäischen Aktien weiter aufwärts in immer höhere Kursgefilde. Doch damit steigt auch die Gefahr einer deutlichen Konsolidierung. Aus diesem Grund wäre ein Kursrückgang bis zur weit entfernten ehemaligen Widerstandsbarriere bei 11.022/10.846 Punkten keine Überraschung.

DAX auf Tagesbasis

DEM_DAXUpdate_120315
Quelle: IG Handelsplattform

Artikel anhand des Analysten finden

Einen Artikel finden

Wissen

  • Ihr Handelsplan

    Ein Handelsplan ist ein Regelwerk, innerhalb dessen Sie Ihre Handelsziele klar definieren: dies beinhaltet bspw. Ein- und Ausstieg sowie Risiko- und Money-Management. In diesem Modul möchten wir einige Ansätze vermitteln, wie Sie Ihren persönlichen Plan entwerfen und umsetzen können.

  • Was ist ein ETP?

    Erfahren Sie, wie börsengehandelte Produkte (ETPs) die besten Qualitäten verschiedener Anlageinstrumente vereinen. Erfahren Sie etwas über die verschiedenen Arten von ETPs und die Vielzahl von Märkten, an denen Sie handeln können.

  • Orders - Stops und Limits

    In diesem Abschnitt stellen wir unsere Online-Handelsplattform 'PureDeal' vor. Anhand von Praxis-Beispielen wird veranschaulicht, wie einfach und schnell eine breite Auswahl an Märkten via CFD gehandelt werden kann. Neben den unterschiedlichsten Facetten des CFD Tradings kommen der direkte Marktzugang sowie die unterschiedlichen Orderarten zur Sprache und wie genau der Handel mit Hebel funktioniert.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen.