CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73 % der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Warrants sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

Was sind „Teilausführungen“ und „Preistoleranz/Preisabweichung“?

„Teilausführungen“ und „Preistoleranz“ sind fortgeschrittene Orderarten, die Sie im Bereich „Einstellungen“ Ihrer Plattform ein- oder ausschalten können.

Um sie auf dem Handelsticket anzuzeigen:

  1. Loggen Sie sich bei My IG ein und öffnen Sie die Plattform.
  2. Klicken Sie auf „Einstellungen“ in der linken Menüleiste.
  3. Aktivieren Sie „Preis- & Ausführungsoptionen im Ticket anzeigen“.

Teilausführungen

Das Auswählen von Teilausfüllungen kann dabei helfen, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Ihr Trade erfolgreich ausgeführt wird, wenn Sie umfangreichere Handelsgrößen traden. Wenn wir Ihre Order nicht vollständig ausführen können, weil Sie mit einer zu hohen Handelsgröße traden, dann werden wir sie in der maximal möglichen Größe ausführen, anstatt sie direkt abzulehnen. Eine Teilausführung wird nur dann von uns vorgenommen, wenn dies die einzige Alternative zu einer direkten Ablehnung Ihrer Order wäre.

Teilausfüllungen sind eine Standardeinstellung auf der IG-Handelsplattform. Um diese Einstellung zu ändern:

  1. Loggen Sie sich in My IG ein und öffnen Sie die Plattform.
  2. Klicken Sie auf „Einstellungen“ in der linken Menüleiste.
  3. Deaktivieren Sie das Feld „Teilausführungen zulassen“.

Preistoleranz

Die Preistoleranz minimiert die Möglichkeit einer Preisablehnung aufgrund volatiler Märkte. Wenn sich der Markt plötzlich ändert, während Sie auf „Trade platzieren“ klicken, werden wir Ihre Order trotzdem platzieren, solange der Marktpreis innerhalb der von Ihnen angegebenen Toleranz (die Anzahl der Punkte durch den aktuellen Preis) liegt.

Die Orderart „Preistoleranz“ ist keine Standardeinstellung, deshalb müssen Sie diese manuell auswählen:

  1. Loggen Sie sich in My IG ein und öffnen Sie die Plattform.
  2. Klicken Sie auf „Einstellungen“ in der linken Menüleiste.
  3. Öffnen Sie das Auswahlmenü „Orderart“.
  4. Wählen Sie „Preisabweichung“.

Sobald Sie im Handelsticket bei den Preis-Auswahlmöglichkeiten „Preisabweichung“ gewählt haben, können Sie Ihr Toleranzlevel im Handelsticket festlegen. Wir werden immer Ihre letzte Preistoleranz für den jeweiligen Markt berücksichtigen, um Ihren Trading-Prozess zu beschleunigen.

Ähnliche Fragen

Verbessern Sie Ihr Trading-Know-How

Werden Sie mit Hilfe der IG Academy ein besserer Trader. Lernen Sie anhand unserer interaktiven Schritt-für-Schritt Kurse und nehmen Sie an Webinaren und Seminaren teil.