40 Jahre Erfahrung
185.800 Kunden weltweit
15.000 handelbare Märkte

ETPs

Vorteile des ETP Trading

ETPs treffen nicht jedermanns Geschmack und passen nicht zu jeder Anlagestrategie, aber sie können eine attraktive Alternative zu verschiedenen älteren Anlageinstrumenten darstellen.

Hier eine Auswahl der Vorteile, die ETPs bieten:

 

Einzelne Transaktionen

Ein ETPs kombiniert mehrere Handel auf verschiedene Vermögenswerte und fasst sie zu einer einzigen Transaktion zusammen.

Dies macht es einfacher, einen bestimmten Preis für die Zusammenstellung von Vermögenswerten, an der Sie interessiert sind, anzupeilen und verringert die Provisionskosten, da Sie nur für eine einzelne Transaktion bezahlen müssen und nicht für jeden einzelnen Vermögenswert.

Fortlaufende Preisstellung

Die fortlaufende Preisstellung ist einer der Hauptunterschiede zwischen ETPs und Fonds, deren Preis auf einer täglichen Basis nach Nettorinventarwert festgestellt wird (net asset value, NAV).

Die Möglichkeit, zu den Handelsstunden jeder Zeit handeln zu können, macht es für Sie viel einfacher, einen bestimmten Preis anzupeilen. Bei häufig gehandelten ETPs beträgt die Abweichung zwischen dem täglichen Schlusskurs und dem kombinierten Nettoinventarwert der Konstituenten üblicherweise weniger als 2%.

Zugang zu schwer zugänglichen Märkten

Manchmal sind ETPs der einzige Weg an einige zugrunde liegende Märkte zu gelangen.

Diese können so undurchsichtig sein, dass sie durch traditionelle Handelsmethoden nicht verfügbar sind, z.B. exotische Aktien und Indizes.

Einsparungen

ETPs sparen nicht nur Provisionskosten, sondern sind auch in anderer Hinsicht kosteneffizienter als andere Instrumente.

Im Vereinigten Königreich gibt es beispielsweise keine Belastungskosten oder Stempelsteuergebühren auf ETPS, und die Managementgebühren sind im Allgemeinen niedriger als bei Fonds.

Flexibilität

ETPs werden an der Börse gehandelt, so wie einzelne Aktien.

Daher können Investoren leer verkaufen, auf Margin kaufen und Stop-Loss und Limit Orders verwenden.

Es gibt auch keinen Mindestbetrag, der eingesetzt werden muss.

Transparenz

Die Preisaktualisierungen über den ganzen Tag sind transparent und ETP-Anbieter veröffentlichen die Konstituenten ihrer Fonds zudem täglich.

Diversität

ETPs bieten echte Diversität, da sie eine Auswahl verschiedener Assets in einer einzelnen Transaktion abbilden können.

Diese Auswahl kann ähnliche Produkte, z.B. Energien, oder möglicherweise variiertere Produkte, wie einen Index von Märkten in Schwellenländern, abbilden.

Steuerliche Vorteile

Ja nach Land, in dem Sie handeln, können Sie von steuerlichen Vorteilen profitieren.

Im Vereinigten Königreich beispielsweise werden Fonds und Aktienfonds besteuert, sobald mit einem Vermögensgegenstand aus dem Fonds ein Gewinn gemacht wird. Diese können sich summieren.

Bei ETPs werden Kapitalzuwächse nur nach Verkauf des gesamten ETPs realisiert und werden damit zusammen einmalig besteuert. Dies kann zu beträchtlichen Steuervorteilen führen.

Bitte überprüfen Sie, welche lokalen Steuergesetze für Sie gelten.

 

Wege des ETP Tradings


CFDs

Indem Sie ETFs als CFD mit IG Markets handeln, können Sie Zugang zum Markt zu einem Bruchteil der Kosten für die zugrundeliegenden Assets erhalten. Die Idee ist, dass Sie zustimmen, die Wertdifferenz eines bestimmten ETF zwischen dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Position eröffnen und dem Zeitpunkt, zu dem Sie sie schließen, auszugleichen.

Im Allgemeinen ist es möglich, Ihren CFD Handel-Account zu verwenden, um auch auf anderen Märkten, wie Forex, Indizes, Rohstoffe als auch ETFs zu handeln.

In unserem Abschnitt CFDs finden Sie mehr darüber.

Wertpapierhandel

Um ETPS zu kaufen oder zu verkaufen, brauchen Sie einen Börsenmakler, der als Mittler zwischen Ihnen und der Börse fungiert.

Mehr über die verschiedenen Leistungen, die ein Börsenmakler anbietet, erfahren Sie in unserem Modul Aktien.